Stand: 19.06.2024 20:38 Uhr

77 Jahre alter Radfahrer stirbt bei Kollision mit Wohnmobil

Polizeiauto © panthermedia Foto: Heiko Küverling
Die Polizei sperrte die Unfallstelle auf einer Umgehungsstraße zeitweise. (Themenbild)

Im Wittmunder Stadtteil Carolinensiel hat sich am Mittwoch ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Fahrer eines E-Bikes beim Überqueren einer Landstraße ein Wohnmobil übersehen. Der 77-Jährige wurde von dem Fahrzeug erfasst. Dessen 45-jähriger Fahrer habe nicht mehr rechtzeitig reagieren können, hieß es. Der 77-Jährige aus dem Landkreis Göttingen wurde bei dem Unfall so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Windrad steht auf einem Feld. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Unfall in 60 Metern Höhe: Retter holen Arbeiter von Windrad

Im Landkreis Cuxhaven mussten Höhenretter der Feuerwehr den 23-Jährigen befreien. Er hatte sich den Fuß eingeklemmt. mehr

Aktuelle Videos aus Niedersachsen