Stand: 24.07.2018 07:42 Uhr  | Archiv

Waldbrände: Zahl bereits jetzt extrem hoch

Lüneburg. Die Waldbrandzentrale in Lüneburg hat bis Montag schon 345 Feuer im Nordosten Niedersachsens gemeldet. Das berichtet die "Lüneburger Landeszeitung". Dieses Jahr sei extrem, sagte Helmut Beuke von den Landesforsten. Im Vorjahr habe die Zahl bei 125 Meldungen in der gesamten Saison gelegen. Die angekündigten Hitzetage lassen das Risiko weiter steigen. Vor allem in der Heide sind die sandigen Böden bereits jetzt stark ausgetrocknet.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 24.07.2018 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Mann sitzt in einem Wahllokal an einem Tisch. © TeleNewsNetwork

Bundestagswahl: Mehr Wahlkabinen - weniger Warteschlangen?

Einige Städte in Niedersachsen wollen nachbessern, damit der Wahlsonntag reibungsloser verläuft. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen