Stand: 19.01.2023 07:08 Uhr

Landkreis Lüneburg: Erneut deutlich mehr E-Autos zugelassen

Ein Elektroauto der Marke Audi wird an einer Ladesäule geladen. © NDR Foto: Julius Matuschik
Im Landkreis Lüneburg ist die Zahl der zugelassenen Elektroautos zum dritten Mal in Folge deutlich angestiegen. (Themenbild)

Die Elektromobilität im Landkreis Lüneburg nimmt weiter Fahrt auf: Immer mehr Menschen tanken ihren fahrbaren Untersatz an der Steckdose. Das teilt der Landkreis mit. Zum 1. Januar 2023 waren in der Kfz-Zulassungsstelle demnach insgesamt 6.703 Hybrid- und E-Autos zugelassen. Das seien rund 2.200 Fahrzeuge mehr als noch ein Jahr zuvor. Der Landkreis Lüneburg verbucht damit zum dritten Mal in Folge einen deutlichen Anstieg der Zulassungen.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 19.01.2023 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Minihäuser stehen in einer Flüchtlingsunterkunft in der Gemeinde Dammfleth. © NDR Foto: Sven Jachmann

Gemeinde Seevetal kauft Minihäuser für Geflüchtete aus Ukraine

In den 20 Tiny Houses ist Platz für mehr als 100 Menschen. Die mobilen Häuser sind günstiger als Wohncontainer. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen