Stand: 21.06.2024 07:27 Uhr

Trickbetrügerinnen bestehlen Senioren mit neuer Masche

Senior übergibt einem Täter Geld an der Haustür © imago images
Immer wieder lassen sich Trickbetrüger neue Maschen einfallen - jetzt traten unbekannte Frauen in Braunschweig als Pflegerinnen auf. (Themenbild)

Die Polizei in Braunschweig warnt vor einer offenbar neuen Masche von Trickbetrügern. Nach Angaben eines Sprechers haben zwei Frauen am Mittwoch in der Braunschweiger Weststadt bei einem Ehepaar geklingelt und sich als Pflegedienst ausgegeben. Die über 90 Jahre alten Eheleute ließen die Frauen in die Wohnung. Später wurde durch ein Telefongespräch mit dem Sohn des Paares klar, dass es sich nicht um den zuständigen Pflegedienst gehandelt hatte - und dass eine Geldbörse fehlte. Der Polizei ist bisher zwar nur dieser eine Fall bekannt, die Ermittler gehen aber davon aus, dass sich ähnliche Fälle häufen könnten.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 21.06.2024 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Rückenansicht einer Frau mit der Aufschrift auf dem T-Shirt "Dabei sein!" © picture alliance/dpa | Julian Weber Foto: Julian Weber

Deutscholympiade: Jugendliche aus aller Welt in Göttingen

Der Sprach-Wettstreit des Goethe-Instituts ist für die Schülerinnen und Schüler nicht nur ein Wettkampf, sondern auch fruchtbarer Austausch. mehr

Aktuelle Videos aus Niedersachsen