Stand: 29.05.2020 07:21 Uhr

Polizei stoppt überladenen Schrott-Transporter

Ein Polizist hält eine Kelle mit der Aufschrift "Halt Polizei" in der Hand. © picture alliance / dpa Foto: Bodo Marks
Northeim: Die Polizei hat einen überladenen Schrott-Transporter gestoppt. (Themenbild)

Die Polizei hat in Northeim einen völlig überladenen Schrott-Transporter aus dem Verkehr gezogen. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Anwohnern war der Transporter, der Elektro-Haushaltsgeräte geladen hatte, aufgefallen. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Fahrer keine Gewerbekarte und keine Fahrerlaubnis besitzt.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 29.05.2020 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Blütenblätter einer Tulpe liegen auf einem Kalenderblatt, das den 8. März zeigt © dpa Foto: Jens Wolf

Frauentag als Feiertag? Niedersachsen diskutiert im Netz

Hunderte Nutzerinnen und Nutzer haben sich schon an der NDR Umfrage bei Facebook beteiligt. 90 Prozent sind dafür. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen