Stand: 22.11.2021 12:48 Uhr

Polizei-Einsatz: Betrunkene parken Auto auf der A2

Ein Polizeiauto fährt auf einer Autobahn- © dpa Foto: Jens Büttner
Polizisten haben auf der Autobahn A2 bei Lehre einen geparkten Wagen mit zwei betrunkenen Insassen entdeckt. (Themenbild)

Polizisten haben auf der Autobahn A2 nahe Lehre (Landkreis Helmstedt) in einem geparkten Auto zwei völlig betrunkene Insassen entdeckt. Die beiden hatten ihr Fahrzeug auf dem Abbiegestreifen der Abfahrt Lehre abgestellt - mit laufendem Motor und eingeschaltetem Warnblinker. Die 34-jährige Fahrerin und der 32 Jahre alte Beifahrer beschuldigten sich anschließend gegenseitig, am Steuer gewesen zu sein. Ein Atem-Alkoholtest ergab bei der Frau 1,05 Promille und beim Beifahrer 2,37 Promille.

 

Jederzeit zum Nachhören

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 22.11.2021 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Blick auf das Werksgelände von Volkswagen in Wolfsburg aus der Vogelperspektive. © Swen Pförtner/dpa Foto: Swen Pförtner/dpa

Betriebsversammlung bei VW: Wie steht es ums Trinity-Werk?

Konzernchef Blume hat den Bau der Fabrik für das Elektroauto auf Eis gelegt. Die Belegschaft in Wolfsburg ist verunsichert. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen