Eine Kellnerin mit drei Tellern geht durch ein Lokal. © fotolia.com Foto: MNStudio

Tourismus in Mecklenburg-Vorpommern in Sorge

Stand: 23.10.2021 11:10 Uhr

Die allgemeine Teuerung macht vor allem dem Gastgewerbe in Mecklenburg-Vorpommern zu schaffen. Laut Dehoga-Verbandspräsident Schwarz hemmen die Preiserhöhungen nach vielen Monaten der Pandemie eine positive Entwicklung.

Die Tourismusbranche in Mecklenburg-Vorpommern sieht sich weiter vor schwierigen Monaten. Diesmal machen der Branche steigende Preise zu schaffen. Vor allem die Betreiber von Restaurants und Gaststätten sind laut Dehoga-Verbandspräsident, Lars Schwarz, sehr beunruhigt. Diese Entwicklung komme in einer Zeit, in der die Probleme aus der Corona-Pandemie noch nicht bewältigt seien. Ein Ende der Teuerung sei nicht abzusehen - vor allem bei Personal und Energie, sowie bei Lebensmitteln, heißt es von Schwarz. Auch Besteck und Geschirr seien um rund 40 Prozent teurer geworden.

Gastronomen sehen 2G-Regelung skeptisch

Zudem gehen die Menschen in den kommenden Monaten vermutlich weniger aus, weil sie auch privat die Preissteigerungen spürten, so Schwarz. Die Gesellschaft sei weit davon entfernt, die Pandemie als beherrschbar zu bezeichnen. Weihnachtsfeiern von Firmen seien zwar gut gebucht, dies sei wegen möglicher Stornierungen allerdings kein sicheres Geschäft, sagte Schwarz. Eine generelle 2G-Regelung, bei der nur vollständig Geimpfte oder Genesene Zutritt erhalten, sehen seinen Worten zufolge viele Restaurants skeptisch. Als Gastgeber könne man niemanden aussperren.

Weitere Informationen
Eine Frau hustet in ihre Armbeuge © Colourbox Foto: -

Corona-News-Ticker: 70 Prozent weniger Covid-Krankschreibungen

Die AOK Niedersachsen verzeichnet im Vergleich zu Mitte Dezember einen starken Rückgang an Atemwegsinfekten. Weitere Corona-News im Live-Ticker. mehr

Corona in MV
Eine Maske liegt auf einem Schultisch. © picture alliance / Eibner-Pressefoto | Fleig Foto: Fleig / Eibner-Pressefoto

Corona-Spätfolgen in der Schule: Lucy gibt nicht auf

Starke Kopfschmerzen und Müdigkeit gehören inzwischen zum Alltag der 14-jährigen Rostockerin. Sie hat Long-Covid- und Post-Vac-Symptome. mehr

Tourismusmesse ITB findet in diesem Jahr nur digital statt. © Messe Berlin Foto: Messe Berlin

Nach Corona: MV wieder bei Tourismusmesse in Berlin dabei

Die ITB findet im März in der Hauptstadt statt. Präsentiert werden soll dort unter anderem der neue Skywalk auf Rügen. mehr

Zwei Jungen schauen auf ihre Schulzeugnissse © picture alliance / dpa | Arne Dedert Foto: Arne Dedert

Halbjahresbilanz für Schulen: Corona hat Spuren hinterlassen

Heute gibt es in Mecklenburg-Vorpommern Zeugnisse. Hinter Schülerinnen, Schülern und Lehrkräften liegt ein anstrengendes Halbjahr. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 23.10.2021 | 11:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Coronavirus

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Drei Windräder stehen unter leicht bewölktem Himmel. © NDR Foto: Julius Matuschik

Gericht: Windrad bei Mühlen Eichsen muss genehmigt werden

Der Denkmalschutz kann den Bau nicht verhindern. Das hat das Oberverwaltungsgericht Mecklenburg-Vorpommerns entschieden. mehr

NDR MV Highlights

Moderator Stefan Kuna steht vor Glücksklee und wirft ein Hufeisen. © Ecki Raff; panthermedia Foto: Ecki Raff

NDR 1 Radio MV Bonuswochen: Jeden Morgen Chance auf 500 Euro

Heizen, Strom, Einkaufen - vieles wird teurer. Bei den Bonuswochen winkt die Chance auf 500 Euro von den VR-Banken. mehr

Heinz Galling und Horst Hennings stehen in einem Angelkeller. © NDR
44 Min

Neu: Rute Raus als Videopodcast bei Youtube

Heinz Galling und Horst Hennings in der Schatzkammer: Horsts Angelkeller. Bei Haken, Mäuseködern & Knicklichtern im Gefrierfach. 44 Min

Lottokugeln fliegen vor blauem Hintergrund. © Fotolia Foto: ag visuell

Spielend gewinnen: Zeit ist Geld beim Quiz 6 in 49

Das schnellste Quiz in Mecklenburg-Vorpommern in der Stefan Kuna Show: Bewerben Sie sich jetzt zum Mitspielen. mehr

Podcast Akte Nord Stream 2 - Eine Pipeline unter Wasser © iStock Foto: golero

Akte Nord Stream 2 - Gas, Geld, Geheimnisse

Wie viel Einfluss übte Russland auf die Landesregierung in Mecklenburg-Vorpommern aus? In diesem Podcast öffnen wir die Akte Nord Stream 2. mehr