Flugsimulator in Laage © dpa-Bildfunk Foto: Bernd Wüstneck

Lufthansa: Praktische Pilotenausbildung künftig in Laage

Stand: 17.02.2021 16:17 Uhr

Die Lufthansa ändert ihr Ausbildungskonzept. Der praktische Teil der Pilotenausbildung soll künftig komplett nach Rostock-Laage verlagert werden.

Wenn die Krise in der Luftfahrtbranche überwunden ist, sollen die angehenden Piloten nur noch in Laage in Flugzeugen trainieren. Der Praxisteil, der bislang auch parallel an der 1956 gegründeten Verkehrsfliegerschule in Bremen stattfand, wird dort eingestellt, wie die Konzern-Ausbildungssparte Lufthansa Aviation Training (LAT) am Mittwoch mitteilte. Gut 100 Arbeitsplätze sollen in Bremen gestrichen werden, dort findet künftig nur noch die theoretische Ausbildung statt.

Weitere Informationen
Ein Tornado-Kampfflugzeugpilot rollt nach der Landung auf dem Fliegerhorst in Rostock-Laage zu seiner Parkposition. © dpa-Bildfunk Foto: Rainer Jensen

Luftwaffe bildet Piloten in Rostock-Laage aus

Die Luftwaffe will von Ende Januar an mit der Lufthansa-Flugschule kooperieren. Die Piloten sollen auch im Umgang mit Drohnen ausgebildet werden. mehr

Laage könnte Profiteur der Krise sein

Die Übungsflüge in den erst 2007 angeschafften Cessna-Citation-Jets wurden als zu teuer eingestuft. An ihre Stelle sollen am Flughafen Rostock-Laage Propellermaschinen treten, deren Betrieb laut LAT nicht einmal ein Viertel der Cessna-Kosten ausmacht. Damit wäre Laage Profiteur der Krise, da der Standort gesichert und gestärkt werde, sagte ein Unternehmenssprecher.

Derzeit Kurzarbeit

Ob durch die Umstrukturierung auch zusätzliche Arbeitsplätze in Laage entstehen, ist noch offen. Zurzeit gibt es im Lufthansa-Konzern Corona-bedingt keinen Bedarf an neuen Piloten. Daher werden momentan auch keine ausgebildet. Derzeit ruht die Pilotenausbildung am Standort der European Flight Academy in Laage - noch bis mindestens bis Ende März 2021. Bis dahin gilt Kurzarbeit für fast alle der 50 Beschäftigten.

Weitere Informationen
Flugzeuge der Lufthansa © NDR/ARD Foto: Screenshot

Lufthansa in der Krise: Piloten-Ausbildung vor dem Aus?

Die Lufthansa drängt die Piloten-Anwärter in der Flugschule in Bremen, ihre Ausbildung "freiwillig" abzubrechen. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 17.02.2021 | 16:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Jubel bei den Volleyballerinnen des SSC Schwerin © IMAGO / Marcel Lorenz

Pokalsieg! Siebter Streich für den SSC Schwerin

Im Finale am Sonntag in Mannheim gewannen die Mecklenburgerinnen überraschend glatt mit 3:0 gegen den SC Potsdam. mehr