Stand: 17.12.2015 15:37 Uhr  | Archiv

Jesuskind aus Greifswalder Krippe entführt

Krippe des Greifswalder Weihnachtsmarktes ohne Christkind © DPA-Bildfunk Foto: Stefan Sauer
Maria, Joseph, die Heiligen Drei Könige und der Hirte sind am Platz. Doch das 40 Zentimeter große Jesuskind ist verschwunden.

Auf dem Weihnachtsmarkt der Hansestadt Greifswald ist das Jesuskind aus der großen Krippe gestohlen worden. "Wir hoffen, dass es sich nur um einen dummen Jungen-Streich handelt und die Täter die Figur wieder zurückbringen", sagte die stellvertretende Stadtsprecherin Bärbel Lenuck am Donnerstag. Die Stadt will noch vor Weihnachten Anzeige erstatten, sofern sich die Figur nicht rasch wieder findet.

Entführt wurden auch schon Hirte und Schaf

Schon vor einigen Jahren hatten sich Diebe an dem aus Kunststein gefertigten  Krippenensemble auf dem Markt bedient. Gestohlen wurden in einem Jahr ein Schaf, in einem anderen ein Hirte. Während der Hirte von den Tätern in einer Bank ausgesetzt und später gefunden worden war, blieb das Schaf verschwunden und musste nachgefertigt werden.

Leeres Strohbett zum 4. Advent

Das Strohkissen in der der 2,5 mal 2,5 Meter großen Krippe bleibt zunächst leer, denn das Jesuskind lässt sich nicht so schnell ersetzen, sagte die Stadtsprecherin weiter. Die Krippe wurde in einer italienischen Werkstatt gefertigt, die Jesuskind-Figur ist der Strohkrippe exakt angepasst.  Der Verlust stimme traurig, so die Sprecherin, vor allem wegen des ideellen Schadens.

Gerade Eltern würden vor der Krippe stehen bleiben, um ihren Kindern die Geschichte des Weihnachtsfest zu erzählen. Jetzt nur noch, ohne das Jesuskind dabei betrachten zu können. Der materielle Wert der Jesus-Figur wird auf rund 300 Euro geschätzt. Größere Figuren wie die Heiligen Drei Könige kosten rund 800 Euro.

Weitere Informationen
Ein Lebkuchenmännchen hängt in einem Tannenbaum © photocase Foto: AntonioGravante

Weihnachten: Rezepte, Deko- und Geschenke-Tipps

Anregungen für stimmungsvolle Dekorationen, selbst gemachte Geschenke sowie eine große Auswahl an weihnachtlichen Rezepten. mehr

Eisbahn mit großem leuchtendem Stern auf dem Alten Markt in Stralsund. © picture alliance/dpa-Zentralbild/ZB Foto: Stefan Sauer

Weihnachtsmärkte in Mecklenburg-Vorpommern 2021

Seit dem 1. Dezember gilt auf vielen Märkten 2G-Plus. Die meisten wurden jedoch abgesagt oder abgebrochen. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 17.12.2015 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Das Bild zeigt ein kleines Gasleck bei Nord Stream 2 in der Ostsee, fotografiert aus einem Flugzeug der schwedischen Küstenwache. An den Nord-Stream-Gasleitungen in der Ostsee gibt es insgesamt vier statt wie bisher bekannt drei Lecks. © Swedish Coast Guard/dpa Foto: Swedish Coast Guard/dpa

Schweden: Wieder Gasaustritt aus kleinem Leck an Nord Stream 2

Laut Betreiber-Mutterkonzern Gazprom könnte die Gasversorgung über einen unbeschädigten Pipeline-Strang wieder aufgenommen werden. mehr

30 Jahre NDR in Mecklenburg-Vorpommern

Stefan Kuna und Theresa Hebert mit der Funkhausband. © NDR Foto: Svenja Pohlmann

Geburtstagsfest am Funkhaus: 10.000 feiern 30 Jahre NDR in MV

Mit insgesamt rund 10.000 Besuchern hat der NDR in und am Landesfunkhaus Schwerin seinen 30. Geburtstag in Mecklenburg-Vorpommern gefeiert. mehr

NDR MV Highlights

Lottokugeln liegen im Herbstlaub. © picture-alliance/ dpa/dpaweb, Uwe Wittbrock/Fotolia.com Foto: Erwin Elsner,Uwe Wittbrock

Höher oder niedriger? Tippen und bei Kunas Herbstlotto gewinnen

Bis zu 1.600 Euro können Sie erspielen. Wer sich verzockt bekommt von uns eine Stefan Kuna Tasse als Trostpreis. mehr

Jan-Philipp Baumgart lehnt an einer Betonwand. © NDR Foto: Katharina Kleinke

Jan kommt kochen - Jetzt für die Weihnachtsfolgen bewerben

Für die Weihnachtsedition von Jan kommt kochen suchen wir Sie mit Ihrem liebsten Weihnachts-Rezept. mehr

Jugendliche sitzen an einem Laptop - auf dem Bild steht "ARD Jugendmedientag 2022" © ARD

Jetzt bewerben: Spannende Workshops in Schwerin beim Jugendmedientag

Die ARD lädt am 15. November wieder zum Jugendmedientag ein - mit deutschlandweit mehr als 155 Workshops und Talks. mehr