Stand: 13.09.2019 18:46 Uhr

Schulen und Vereine für Engagement ausgezeichnet

Bild vergrößern
Die Engagementpreise wurden in diesem Jahr zum zweiten Mal vergeben. (Archivbild)

Fünf Vereine und zwei Schulen sind am Freitag in Wismar mit dem Engagementpreis Mecklenburg-Vorpommern  ausgezeichnet worden. Die Gewinner erhielten insgesamt 15.000 Euro Preisgelder. In der Kategorie "Demokratie. Stark. Machen." siegte der Verein "Neues Landleben" in Ziegendorf. In Eigenleistung bauten Vereinsmitglieder und Einwohner das alte Pfarrhaus um. Dort finden jetzt Sportkurse und andere Veranstaltungen statt.  

Auszeichnung für Klinik-Nannys

In der Kategorie "Räume. Neu. Beleben." gewann der Verein "Rollkollektiv 4 Tore" in Neubrandenburg. "Das Rollkollektiv rollt mit allem, was Räder hat, durch Neubrandenburg", erklärte Stiftungssprecherin Susann Plant. Der Verein habe eine Halle hergerichtet, die rasch zum Anlaufpunkt für Kinder und Jugendliche geworden sei. Der Schweriner Verein "Die Platte lebt" ist Sieger in der Kategorie "Vielfalt. Gemeinsam. Leben". Rostocker Medizinstudenten siegten in der Kategorie "Gemeinwohl. Innovativ. Schaffen." mit ihrem Projekt  "Tommy nicht allein - Die Klinik-Nannys". Sie gehen zu kleinen Patienten ins Krankenhaus, deren Eltern nicht zu Besuch kommen können.

In Rahmen eines Projekts an der Freien Schule Rerik leiten ältere Schülerinnen jüngere an.

Prämierte Projekte: Mehr Verantwortung für Schüler

Nordmagazin -

Zwei Schulprojekte in Barth und Rerik wurden dieses Jahr mit dem Engagementpreis MV ausgezeichnet. In beiden geht es darum, dass Schüler Verantwortung und Selbstständigkeit lernen.

5 bei 4 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Publikumspreis geht nach Demmin

Den Publikumspreis erhielt das "Aktionsbündnis 8. Mai Demmin",  das sich mit vielfältigen Aktionen gegen eine Vereinnahmung der Stadt durch Neonazis wendet. In Demmin war es zum Kriegsende 1945 zu einem Massenselbstmord gekommen. Der Publikumspreis wurde in einer Online-Abstimmung vergeben. Außerdem wurden zwei Schulen in der sechsten Kategorie "Engagement macht Schule" ausgezeichnet: die Förderschule in Barth und die Freie Schule in Rerik. Um den Engagementpreis 2019 hatten sich 127 Vereine und Initiativen beworben. Der Preis wird seit 2017 alle zwei Jahre vergeben.

Weitere Informationen

Landesweite Ehrenamtskarte in MV kommt 2020

22.01.2019 16:00 Uhr

In Mecklenburg-Vorpommern wird es voraussichtlich von 2020 an eine landesweite Rabattkarte für Ehrenamtler geben. Über die Ausgestaltung war über ein Jahr lang debattiert worden. mehr

Ehrenamtmesse: Demmin sucht neue Mitstreiter

16.03.2019 08:00 Uhr

Sport, Kultur oder Seniorenbetreuung - in MV werden ehrenamtliche Helfer gesucht. Auf der dritten Ehrenamtmesse in Demmin stellen sich regionale Vereine und Initiativen vor. mehr

Mehr Geld für ehrenamtliche Bürgermeister

04.06.2019 16:00 Uhr

Die ehrenamtlichen Bürgermeister in Mecklenburg-Vorpommern sollen mehr Geld bekommen. Dafür hat das Innenministerium in Schwerin eine neue Verordnung beschlossen. mehr

Feuerwehrfrau in MV: Familie, Ehrenamt, Beruf

17.03.2019 16:00 Uhr

In Mecklenburg-Vorpommern ist der Anteil von Frauen in den Feuerwehren fast doppelt so hoch wie bundesweit. Einziges Problem sei weiter die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Ehrenamt. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 13.09.2019 | 19:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

03:02
Nordmagazin