Stand: 14.07.2021 07:41 Uhr

Bentwisch: Kita und Wohngebiet wegen Gasleck evakuiert

Bei Bauarbeiten in Bentwisch im Landkreis Rostock ist am Dienstagnachmittag eine Gasleitung beschädigt worden. Sicherheitshalber musste die Feuerwehr eine Kita und ein Wohngebiet evakuieren und eine Straße sperren. Nach etwa zwei Stunden war die Leitung repariert. Verletzt wurde niemand. | 14.07.2021 07:41

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Ein Mann zieht eine Spritze mit dem Corona-Impfstoff von AstraZeneca auf. © picture alliance / SvenSimon Foto: Frank Hoermann/SVEN SIMON

Impfpflicht-Debatte: Tourismusbranche in MV in Sorge

Hotel- und Restaurantbetreiber warnen vor einer Impfpflicht. Rückendeckung erhalten sie von der Landesregierung. mehr