Die NDR Info Kommentare

Riskante PiS-Strategie zahlt sich aus

14.10.2019 17:08 Uhr

In Polen feiern die Nationalkonservativen einen klaren Wahlsieg. Es sei aber kein Erfolg auf ganzer Linie, meint ARD-Korrespondent Jan Pallokat im Kommentar. mehr

Jetzt müssen die SPD-Mitglieder Mut beweisen

14.10.2019 16:08 Uhr

Für die SPD ist die Suche nach neuen Parteivorsitzenden eine Chance - vor allem, wenn sich die Mitglieder gegen ein "Weiter so" entscheiden, meint Barbara Kostolnik im Kommentar. mehr

Nach Tat in Halle wäre Besonnenheit angebracht

13.10.2019 09:25 Uhr

Nach dem Anschlag in Halle sei es vor allem wichtig, jetzt nicht überstürzt Schlussfolgerungen zu ziehen. Der NDR Info Wochenkommentar von der freien Autorin Cora Stephan. mehr

Gemeinsames Vorgehen gegen Rechtsextremismus

11.10.2019 17:08 Uhr

Nach dem Anschlag in Halle gibt es viele Bekenntnisse, was nun zu tun sei. Folgen Taten aus der Politik - oder bleibt es bei wohlfeilen Worten? Sabine Henkel kommentiert. mehr

Für einen Weckruf ist es nach Halle zu spät

10.10.2019 17:08 Uhr

Wie groß die Gefahr durch gewaltbereite Antisemiten und Rechtsextremisten auch in Deutschland ist, hat der Anschlag in Halle deutlich gezeigt. Holger Schmidt kommentiert. mehr

Tadel für ein Klimapaket, das auch Lob verdient

09.10.2019 18:30 Uhr

Das Bundeskabinett hat den beiden zentralen Bausteinen des Klimapakets zugestimmt. Die Kritik an den Regierungsplänen dürfte aber dennoch anhalten. Alex Krämer kommentiert. mehr

Pkw-Maut: Verschleudertes Geld kommt nie zurück

09.10.2019 17:08 Uhr

Bundesverkehrsminister Scheuer gerät wegen der gescheiterten Pkw-Maut weiter unter Druck. Die Grünen werfen dem CSU-Politiker vor, den Bundestag belogen zu haben. Julia Barth kommentiert mehr

Erdogans Syrien-Plan hilft Assad und dem IS

09.10.2019 06:08 Uhr

Die türkische Regierung hat angekündigt, in Kürze mit Militäroperationen im benachbarten Nordsyrien zu beginnen. Jürgen Stryjak kommentiert die politischen Folgen. mehr

Ein Wurst-Skandal mit Ansage

08.10.2019 17:08 Uhr

Mit Keimen belastete Produkte des Wurst-Herstellers Wilke könnten für Listeriose-Erkrankungen verantwortlich sein. Konsequenzen für Branche und Verbraucher kommentiert Verena Gonsch. mehr

"Unrechtsstaat"-Debatte: DDR nicht schönreden!

07.10.2019 17:08 Uhr

Rund um den 70. Jahrestag der Staatsgründung am 7. Oktober 1949 wird darüber gestritten, ob die DDR ein Unrechtsstaat war oder nicht. Ein Kommentar von Wolfgang Müller. mehr