Das Forum - Themenabend

Schluss mit Wachstum!

Dienstag, 25. August 2020, 20:30 bis 21:00 Uhr, NDR Info

Der Schriftzug Wirtschaftswachstum ist diagonal rot durchgestrichen. © dpa picture alliance Foto: Gerhard Zwerger-Schoner

Wenn weniger mehr ist!
Ein Feature von Gabi Schlag und Benno Wenz

Philipp Klais © NDR Foto: Daniel Kaiser
Orgelpfeifen aus der Werkstatt von Philipp Klais sind in der Orgel der Elbphilharmonie in Hamburg eingesetzt.

Der Leitsatz, dass die Wirtschaft zum Wohle aller ständig wachsen muss, bestimmt politische Debatten über Partei- und Ländergrenzen hinweg. Doch immer mehr Menschen und Unternehmen wird klar, dass das weltweite Streben nach Wachstum zu ungebremstem Ressourcenverbrauch mit verheerenden Auswirkungen auf die Umwelt führt. Deshalb stellen sie sich die Frage: „Wie könnte es ohne Wirtschaftswachstum gehen?“

Drei Unternehmer und ein Start-Up-Kollektiv zeigen, wie man sich auch ohne Wachstum am Markt behaupten kann. In sehr unterschiedlichen Bereichen. Der Hamburger Uwe Lübbermann verkauft Getränke. Der Bonner Philipp Klais baut Orgeln. Der Bremer Harald Rossol wartet IT-Anlagen. Und die Berliner Coopreneurs wollen als Start-Up nur Projektideen für eine ‚bessere‘ Welt entwickeln. Alle Unternehmen verzichten sehr bewusst darauf, sich als Firma zu vergrößern. Das sorgt bei Banken oder Geschäftspartnern manchmal für Irritationen.

Können solche ‚wachtumsneutralen‘ Unternehmen Vorbild für eine gesamte Volkswirtschaft sein? Nachhaltigkeitsforscher wie Niko Paech von der Universität Siegen meinen ‚ja‘. Doch das kann Verzicht bedeuten. Verzicht auf Arbeit und Arbeitseinkommen Konsum und Wohlstand. Werden die Menschen das akzeptieren?

Das Manuskript zur Sendung
Auf einer Computertastatur wird die grüne Taste "STARTUP" von einer simulierten Hand gedrückt. © dpa picture alliance Foto: Christian Ohde

Schluss mit Wachstum!

Ist Wirtschaftswachstum für jedes Unternehmen oder die Volkswirtschaft ein Muss? Sogenannte 'wachstumsneutrale' Unternehmen agieren anders. Einige Beispiele. Download (190 KB)

Im Anschluss an die Sendung haben Sie ab 21.05 Uhr Gelegenheit in der Sendereihe "Redezeit" mitzudiskutieren.

Stellen Sie hier ihre Frage für die Redezeit
Kopfhörer und Tastatur

Stellen Sie Ihre Frage - per Telefon oder Mail

Sie können Ihre Fragen zum Thema der aktuellen Sendung per Mailformular an uns schicken - oder Sie rufen an, um sich direkt in der Sendung zu Wort zu melden. Alle Infos hier! mehr

Eine gezeichnete Weltkarte. © fotolia.com Foto: zagandesign

NDR Info Hintergrund

Der NDR Info Hintergrund sendet von Montag bis Donnerstag um 20.35 Uhr 15- bis 25-minütige Features und Reportagen zu Politik und Zeitgeschehen. Sonntags um 20.15 Uhr. mehr

Mehrere Personen gehen dynamisch. © Panthermedia

Das Forum - Der Podcast

Reportagen und Features mit Hintergrundinfos zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. mehr