Das Forum

Armutsrisiko Krebs?

Donnerstag, 05. Dezember 2019, 20:30 bis 21:00 Uhr, NDR Info

Eine Frau mit Krebserkrankung und einem Kopftuch schaut nachdenklich im Arztgespräch. © dpa picture alliance Foto: Alice S.

Armutsrisiko Krebs?

Sendung: Das Forum | 05.12.2019 | 20:30 Uhr | von Augustin, Birgit

Krebserkrankungen sind langwierig. Krebspatienten werden oft gegen ihren Willen zu "Frührentnern" abgestempelt. Das bedeutet für viele einen sozialen, finanziellen Abstieg.

Ein Feature von Birgit Augustin

Eine Frau mit Krebserkrankung und einem Kopftuch im Arztgespräch. © picture alliance / BSIP Foto: Alice S.
Eine Krebsdiagnose zieht medizinische Therapien und einen hohen Bürokratieaufwand nach sich.

Krebs kann jede und jeden von uns treffen. Eine halbe Million Menschen in Norddeutschland leben mit dieser Krankheit. Jedes Jahr wird bei etwa 90.000 Menschen im Norden Krebs diagnostiziert. Für die Erkrankten eine schwere seelische Belastung, auch für die Lebenspartner und Familien. Die Krebserkrankung ist – bei aller medizinischen Versorgung und Therapie –oft auch ein Einschnitt ins berufliche Leben. Selbst wenn der Tumor erfolgreich bekämpft wurde, klappt der Einstieg oder Wiedereinstieg in den Beruf häufig nicht. Viele müssen sich finanziell stark einschränken.

Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte sind zwar über die Lohnfortzahlung des Arbeitgebers und das anschließende Krankengeld der Krankenkasse gut anderthalb Jahre finanziell abgesichert. Doch viele Krebserkrankungen sind langwieriger – ziehen sich hin mit einem stetigen Wechsel von Arbeit, Krankschreibung und Chemotherapie. Dabei geraten Krebspatienten oft in die Mühlen der deutschen Sozialbürokratie. Schon mit der Antragstellung auf eine Reha-Maßnahme: Nicht selten werden sie – gegen ihren Willen – zu erwerbsgeminderten ‚Frührentnern‘ abgestempelt. Damit ist oft ein sozialer und finanzieller Abstieg verbunden: Krankengeld, Arbeitslosengeld, Sozialhilfe …

Das Feature ist ein Beitrag zur Benefizaktion "Hand in Hand für Norddeutschland".

Das Manuskript der Sendung
Eine Frau mit Krebserkrankung und einem Kopftuch schaut nachdenklich im Arztgespräch. © picture alliance / BSIP Foto: Alice S.

Armutsrisiko Krebs?

Wer als junger Erwachsener Krebs bekommt und keine hohen Rücklagen hat, kann schnell verarmen. Auch die frühe Verrentungsmöglichkeit ist für viele ungünstig. Download (266 KB)

Weitere Informationen
Geldtransaktion am Laptop © fotolia.com Foto: Redpixel

Informationen zum Spendenkonto der Benefizaktion

Mit Eröffnung des Kontos durch den Partner kann in allen Banken und Sparkassen und online gespendet werden. Die eingenommenen Spenden werden zu 100 Prozent für Projekte des Verbandes verwendet. mehr

Eine gezeichnete Weltkarte. © fotolia.com Foto: zagandesign

Das Forum

Im Forum sendet NDR Info von montags bis donnerstags um 20.30 Uhr 20- bis 30-minütige Features, Reportagen und Interviews, die Hintergründe zu Politik und Zeitgeschehen abbilden. mehr

Mehrere Personen gehen dynamisch. © Panthermedia

Das Forum - Der Podcast

Reportagen und Features mit Hintergrundinfos zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Auf NDR Info immer montags bis donnerstags um 20.30 Uhr - und hier zum Runterladen. mehr