Das Forum

AKK am Ende - Das Chaos in der parlamentarischen Demokratie

Montag, 10. Februar 2020, 20:30 bis 21:00 Uhr, NDR Info

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer hat in der heutigen Sitzung des CDU-Präsidiums mitgeteilt, dass sie auf eine Kandidatur als Kanzlerkandidatin verzichtet.  Foto: Jörg Carstensen
Wie geht es in der CDU weiter?

Die deutsche Politik erlebt stürmische Zeiten. Das Koordinatensystem der parlamentarischen Demokratie ist aus den Fugen geraten. Die chaotischen Abläufe zur Ministerpräsidentenwahl in Thüringen am vergangenen Mittwoch haben jetzt auch die CDU in eine existenzielle Krise geführt. Mit dem Verzicht von Annegret Kramp-Karrenbauer auf eine Kanzlerkandidatur und dem angekündigten Abgang als Parteichefin muss sich die Bundes-CDU personell wie strategisch neu aufstellen. Schon wieder - und früher als geplant.

Es drohen neue innerparteiliche Zerreißproben. Welche politischen Bündnisse kann und will die CDU mit der AfD und den Linken eingehen? Können die Christdemokraten die turbulenten politischen Spannungen als "Volkspartei" wirkungsvoller abfedern und umlenken als die Sozialdemokraten? Welche Führungspersönlichkeit kann die Unionsparteien für die Bundestagswahl im kommenden Jahr auf Erfolgskurs bringen?

Eine Live-Diskussion mit:

  • Detlef Esslinger, Ressortleiter Innenpolitik Süddeutsche Zeitung
  • Professor Dr. Hans Vorländer, Parteienforscher und Direktor des Zentrums für Verfassungs- und Demokratieforschung an der TU Dresden
  • Franka Welz, Korrespondentin im ARD Hauptstadtstudio Berlin

Moderation: Gerd Wolff

Eine gezeichnete Weltkarte. © fotolia.com Foto: zagandesign

NDR Info Hintergrund

Der NDR Info Hintergrund sendet von Montag bis Donnerstag um 20.35 Uhr 15- bis 25-minütige Features und Reportagen zu Politik und Zeitgeschehen. Sonntags um 20.15 Uhr. mehr

Mehrere Personen gehen dynamisch. © Panthermedia

Das Forum - Der Podcast

Reportagen und Features mit Hintergrundinfos zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. mehr