Flüchtlingstreck nach dem Zweiten Weltkrieg. © picture-alliance / dpa Foto: dpa

Audio: Flüchtlinge und Vertriebene im Nachkriegsdeutschland

08.01.2009 | 06:50 Uhr | von Johannsmann, Ann-Katrin
3 Min

14 Millionen Flüchtlinge und Vertriebene aus Schlesien, Pommern und Ostpreußen mit Unterkünften und Lebensmitteln zu versorgen, war eine der Herausforderungen im Nachkriegsdeutschland. Länge: 2:57 Minuten.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/nachrichten/info/neunundvierzig112.html