Thema: Gaspreis - aktuelle Entwicklung und News

Ein Thermostat in einer Nahaufnahme © Colourbox

Enercity in Sorge: Hannover spart zu wenig Energie

Der Versorger ruft Haushalte und Industrie auf, weniger zu verbrauchen. Hannover liegt unter dem 20-Prozent-Ziel. mehr

Die Unabhängige Kommission Erdgas und Wärme übergibt im Bundeskanzleramt in Berlin einen Vorschlag zur Entlastung der Gaskunden. © IMAGO / Chris Emil Janßen

Energiekrise: Kommission schlägt Einmalzahlung und Gaspreisdeckel vor

Die Kunden sollen demnach angesichts der stark gestiegenen Gaspreise noch in diesem Jahr mit einem Stufenmodell entlastet werden. mehr

Thermometer © Colourbox Foto: -

Thermometer sollen in Ministerien in MV das 19-Grad-Ziel sichern

Trotz Energiekrise steigt der Gasverbrauch in Deutschland. Die Bundesnetzagentur warnt vor einer Mangellage. MV verpflichtet seine Beschäftigten jetzt zum rigorosen Energiesparen. mehr

Stephan Weil (SPD) bei der Ministerpräsidentenkonferenz. © Britta Pedersen/dpa Foto: Britta Pedersen

Wenig Konkretes: Ministerpräsidenten-Treffen in der Kritik

Althusmann sieht eine Bund-Länder-Runde im "Ankündigungs-Modus". Krankenhäuser und Kommunen fühlen sich im Stich gelassen. mehr

Ein Gaszähler im Keller zeigt den Verbrauch an. © imago images/Future Image Foto: Christoph Hardt

Energiekrise: Weitere Entlastungen - Gaspreis sinkt

Alle Rentnerinnen und Rentner erhalten eine Pauschale. Währenddessen fällt der Gaspreis auf den tiefsten Stand seit zweieinhalb Monaten. mehr

Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Ministerpräsidentenkonferenz am 4. Oktober 2022 © dpa Foto: Bernd von Jutrczenka

Energiekrise: Kritik an Ergebnissen der Bund-Länder-Runde

SH-Landeschef Günther (CDU) sagte, er habe sich Konkreteres vom Bund erhofft. Aber auch SPD-Ministerpräsidenten forderten Tempo bei der Umsetzung. mehr

Stephan Weil (SPD) bei der Ministerpräsidentenkonferenz. © Britta Pedersen/dpa Foto: Britta Pedersen

Energiekrise: Weil dämpft Erwartungen an Bund-Länder-Treffen

Bund und Länder beraten seit dem Nachmittag. Niedersachsens Ministerpräsident erwartet keine schnellen Ergebnisse. mehr

Eine Hand hält Geldscheine vor einem Gaszähler. © dpa Foto: Armin Weigel

Länder fordern Energiepreisdeckel für Strom, Gas und Wärme

Es sei ein gutes Zeichen, dass sich die Länder auf einen gemeinsamen Beschluss geeinigt hätten, so Ministerpräsident Weil. mehr

Fünfzig-Euro-Scheine auf einem Gaszähler. © picture alliance/ZB | Volkmar Heinz Foto: Volkmar Heinz

EWE-Pläne zu Gasumlage: Verbraucherzentrale rät zu Widerspruch

Der Oldenburger Energieversorger hat Fristen nicht eingehalten - und will die Umlage nun auf eigene Weise berechnen. mehr

Drei Windräder stehen unter leicht bewölktem Himmel. © NDR Foto: Julius Matuschik

Regionale Stromerzeuger sind zu Gewinnabgabe bereit

Neben Gas ist auch Strom teuer; Konzerne machen viel Gewinn. Erzeuger von Strom mit Erneuerbaren würden etwas abgeben. mehr

Hand mit Euros vor einem Gaszähler © picture alliance Foto: Frank Hoermann / Sven Simon

Hamburger Energiewerke: Kunden müssen Gasumlage nicht zahlen

Die Hamburger Energiewerke verzichten in diesem Jahr auf die Weitergabe der Gasumlage. Davon profitieren rund 30.000 Gas-Kunden. mehr

Ein Thermostat an einer Heizung. © picture alliance/dpa Foto: Sven Hoppe

Hamburgs Wohnungsverbände fordern Gaspreisdeckel

Ohne einen Eingriff drohe etlichen Mieterinnen und Mietern der wirtschaftliche Ruin. Der Senat müsse Druck auf die Bundesregierung machen. mehr