Mikado am Morgen

Die Lachprinzessin

Donnerstag, 21. Mai 2020, 08:05 bis 09:00 Uhr, NDR Info

Erzählung von George MacDonald
Es liest: Hans Paetsch

Eine mit einem Strichmännchengesicht bemalte Kinderhand © imago stock&people
"Die Lachprinzessin" stammt aus der Feder des Schotten George MacDonald. (Symbolfoto

In England und Amerika sind die feinsinnig-hintergründigen Erzählungen des gebürtigen Schotten George MacDonald, der in der Mitte des 19. Jahrhunderts lebte, nie in Vergessenheit geraten.

Tolkien als geistiger Vorläufer

Den berühmten Autor John Tolkien ("Kleinen Hobbit" / "Herr der Ringe") bezeichnet George MacDonald als einen geistigen Vorläufer. Eine enge Freundschaft verband George MacDonald mit Lewis Carroll, der sich "Alice im Wunderland" ausgedacht hat. Die Sendung ist auch ein Wiederhören mit dem unvergesslichen Vorleser Hans Paetsch.

Nach der Sendung gibt es die Erzählung hier sechs Monate lang zum Nachhören.

Mehr Nachrichten

Strand von Palma de Mallorca. © dpa picture alliance Foto: Patrick Seeger

Corona-News-Ticker: Spanien und Niederlande sind Hochinzidenzgebiete

Damit müssen etwa ungeimpfte Mallorca-Urlauber nach ihrer Rückkehr nach Deutschland in Quarantäne. Weitere Corona-News im Live-Ticker. mehr