Theaterbesucher tragen eine spezielle VR-Brille um während eines Stückes Untertitel mitzulesen. © Epson/ Ian Wallman Foto: Epson/ Ian Wallman

Inklusion im Theater dank VR-Brille

Sendung: NDR Info Perspektiven | 08.03.2020 | 09:17 Uhr | von Johannes Avenarius 4 Min

Ein neues Projekt der Universität Hildesheim leistet einen besonderen Beitrag zur Inklusion: Mit VR-Brillen können Menschen mit Hörbehinderung im Theater Untertitel während der Aufführung mitlesen.

Eine Frau wirft eine Glühbirne hoch, so dass sie über ihrer Hand zu schweben scheint. © Nadia Valkouskay/unsplash Foto: Nadia Valkouskay

NDR Info Perspektiven: Auf der Suche nach Lösungen

In der Reihe NDR Info Perspektiven beschäftigen wir uns mit Lösungsansätzen für die großen Herausforderungen unserer Zeit. mehr