Eine DDR-Turnerin am Stufenbarren. © picture-alliance / dpa | Iopp-Pool Foto: Iopp-Pool

Trailer: "Als Kind gedopt"

Sendung: Als Kind gedopt | 10.08.2022 | 11:06 Uhr | von Alexa Hennings
2 Min | Verfügbar bis 10.08.2023

Mit 60 erfährt eine ehemalige Rostocker Turnerin, dass sie als Kind gedopt wurde und klagt auf Entschädigung. Ein deutsches Gericht bestätigt zum ersten Mal: Doping an einem Kind ist ein Akt der Willkür und der Staat verantwortlich.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/nachrichten/info/Trailer-Als-Kind-gedopt,audio1192580.html
Portrait einer jungen Turnerin. © privat
32 Min

Kindheit unter Schmerzen (1/4)

Mit 60 erfährt eine ehemalige Rostocker Turnerin, dass sie als Kind gedopt wurde und klagt auf Entschädigung. 32 Min

Ein Kind im Turnanzug der DDR. © NDR

Als Kind gedopt

Mit 60 Jahren erfährt Kerstin P., dass sie als Kind gedopt wurde. Sie kämpft um Gerechtigkeit und eine Entschädigung für lebenslange Schmerzen. mehr