Der Ökonom Jens Südekum bei einer Veranstaltung auf einem Rednerpodium. © dpa picture alliance/APA Foto: Tobias Steinmaurer

Ökonom Südekum hält Viessmann-Deal für unproblematisch

Sendung: Interview | 26.04.2023 | 17:20 Uhr | von Schubert, Markus / Südekum, Jens
6 Min | Verfügbar bis 03.05.2025

Es gebe keinen Grund, den Verkauf der Klimasparte des Heizungsbauers in die USA zu stoppen, so der Volkswirtschaftler auf NDR Info.

Ein Mann bedient eine Luftwärmepumpe, die im Keller eines Wohnhauses steht. © dpa-Bildfunk Foto: Silas Stein
4 Min

Viessmanns Wärmepumpen-Geschäft geht an US-Firma

Die Klimawende wirbelt die Wärmepumpen-Branche kräftig durcheinander. Mit Viessmann wird jetzt der deutsche Marktführer an den US-Konkurrenten Carrier Global verkauft 4 Min

Eine Wärmepumpe. © picture alliance/dpa/Moritz Frankenberg Foto: Moritz Frankenberg

Viessmann-Deal: Hoffnung für Wärmepumpen-Käufer

Der Verkauf der Klimasparte des Heinzungsbauers in die USA ist ein Fingerzeig, dass selbst Insider künftig mit deutlich sinkenden Wärmepumpen-Preisen rechnen. extern

In einem Heizungsraum befindet sich eine Wärmepumpe. © picture alliance/dpa/Soeren Stache Foto: Soeren Stache

Run auf Wärmepumpen - Hunderte Stellen bei Stiebel Eltron offen

Der Hersteller will die Zahl der Mitarbeitenden in Holzminden verdreifachen und 450 Millionen Euro investieren. mehr

Eine junge Frau hält ein Tablett-PC auf dem man den NDR-Info Newsletter sieht. © NDR Foto: Christian Spielmann

Abonnieren Sie den NDR Newsletter - die Nord-News kompakt

Mit dem NDR Newsletter sind Sie immer gut informiert über die Ereignisse im Norden. Das Wichtigste aus Politik, Sport, Kultur, dazu nützliche Verbraucher-Tipps. mehr

Eine Frau schaut auf einen Monitor mit dem Schriftzug "#NDRfragt" (Montage) © Colourbox

#NDRfragt - das Meinungsbarometer für den Norden

Wir wollen wissen, was die Menschen in Norddeutschland bewegt. Registrieren Sie sich jetzt für das Dialog- und Umfrageportal des NDR! mehr

Mehr Nachrichten

Windkraftanlage © dpa / picture alliance Foto: Silas Stein

Windkraft: Ausbau 2024 im Norden bislang zu langsam

Der Zubau neuer Anlagen an Land im ersten Halbjahr hinkt den Zielen hinterher. Allerdings wurden deutlich mehr neue Windparks genehmigt. mehr