Wasserspiegelung der Stelzwurzeln und Äste im Mangrovenwald in Gambia. © picture-alliance Foto: Michael Dietrich

Mangroven - Das Klimawunder an Kenias Küste

Sendung: NDR Info Perspektiven | 19.09.2019 | 07:50 Uhr | von Diekhans, Antje 3 Min

Mangrovenbäume sind ein regelrechter Fresser von Treibhausgasen. An der kenianischen Küste wurden sie lange abgeholzt, jetzt mit finanziellen Anreizen wieder aufgeforstet.

Eine Frau wirft eine Glühbirne hoch, so dass sie über ihrer Hand zu schweben scheint. © Nadia Valkouskay/unsplash Foto: Nadia Valkouskay

NDR Info Perspektiven: Auf der Suche nach Lösungen

In der Reihe NDR Info Perspektiven beschäftigen wir uns mit Lösungsansätzen für die großen Herausforderungen unserer Zeit. mehr

Illustration: Zwei Hände umfassen eine Glühbirne © NDR

Perspektiven-Podcast: auf der Suche nach Lösungen

Wir sprechen mit Menschen, die mit ihren Ideen für ein sozialeres, nachhaltigeres und besseres Leben sorgen wollen. mehr