Leonora und ihr Vater Maik. Im Hintergrund ein IS-Kämpfer und drei vollverschleierte Frauen. © NDR/Fritz Gnad Foto: Fritz Gnad

Ein Mädchen verschwindet (1/10)

Sendung: Leonora - Mit 15 zum IS | 04.07.2022 | 05:41 Uhr | von Lena Gürtler / Britta von der Heide / Volkmar Kabisch
30 Min | Verfügbar bis 31.12.2025

Die 15-jährige Leonora ist zum IS nach Syrien abgehauen. Völlig überraschend für ihren Vater, einen Bäcker. Für ihn beginnt nun ein jahrelanger Kampf um sein Kind.

Den Podcast haben wir im September 2019 veröffentlicht. Im Januar 2021 ist Leonora unter Auflage aus der U-Haft entlassen worden.

https://www.tagesschau.de/investigativ/ndr/leonora-messing-101.html

Das Gesicht von Leonora M. mit Kopftuch. Hinter ihr eine Flagge mit arabischen Schriftzeichen. © NDR/Fritz Gnad

Leonora - Mit 15 zum IS

Die 15-jährige Leonora schließt sich 2015 dem IS an. Ihr Vater kämpft um ihre Rückkehr. Jetzt ist sie zurück. mehr

Eine junge Frau hält ein Tablett-PC auf dem man den NDR-Info Newsletter sieht. © NDR Foto: Christian Spielmann

Abonnieren Sie den NDR Newsletter - die Nord-News kompakt

Mit dem NDR Newsletter sind Sie immer gut informiert über die Ereignisse im Norden. Das Wichtigste aus Politik, Sport, Kultur, dazu nützliche Verbraucher-Tipps. mehr

Eine Frau schaut auf einen Monitor mit dem Schriftzug "#NDRfragt" (Montage) © Colourbox

#NDRfragt - das Meinungsbarometer für den Norden

Wir wollen wissen, was die Menschen in Norddeutschland bewegt. Registrieren Sie sich jetzt für das Dialog- und Umfrageportal des NDR! mehr

Mehr Nachrichten

Eine Luftaufnahme zeigt die Insel Borkum. © picture alliance/dpa/Sina Schuldt Foto: Sina Schuldt

Gasbohrung vor Borkum: Gericht hebt Baustopp für Plattform auf

Das höchste Gericht der Niederlande hat in einem Eilverfahren eine Klage von Umweltschützern abgewiesen. mehr