Fassade eines Bürohauses in der Großen Bergstraße © NDR Foto: Dirk Hempel

Leerstehende Gewerbeimmobilien: Droht eine Finanzkrise 2.0?

Sendung: Wirtschaft | 22.05.2023 | 07:40 Uhr | von Nicolas Lieven
5 Min | Verfügbar bis 22.05.2025

Seit der Corona-Pandemie arbeitet jeder Vierte von zu Haus aus. In der Folge stehen viele Bürogebäude zumindest teilweise leer. Das wird immer mehr zum Problem.

Zwei Villen an der Alster in Hamburg. © picture alliance / Shotshop Foto: K-H Spremberg

Grundstückspreise in Hamburg sinken erstmals seit Jahren

Auch Häuser und Wohnungen sind billiger geworden, wie der behördliche "Immobilienmarktbericht Hamburg" zeigt. mehr

Klara Geywitz (SPD), Bundesbauministerin, äußert sich auf einer Pressekonferenz. © picture alliance/dpa Foto: Philipp Znidar

Bundesbauministerin Geywitz: "Klar ist, es wird zu wenig gebaut"

Die SPD-Politikerin ist mit dem Stand des Wohnungsbaus nicht zufrieden. Die Bauwirtschaft fordert schnellere Genehmigungen und höhere Förderung. mehr

Eine junge Frau hält ein Tablett-PC auf dem man den NDR-Info Newsletter sieht. © NDR Foto: Christian Spielmann

Abonnieren Sie den NDR Newsletter - die Nord-News kompakt

Mit dem NDR Newsletter sind Sie immer gut informiert über die Ereignisse im Norden. Das Wichtigste aus Politik, Sport, Kultur, dazu nützliche Verbraucher-Tipps. mehr

Eine Frau schaut auf einen Monitor mit dem Schriftzug "#NDRfragt" (Montage) © Colourbox

#NDRfragt - das Meinungsbarometer für den Norden

Wir wollen wissen, was die Menschen in Norddeutschland bewegt. Registrieren Sie sich jetzt für das Dialog- und Umfrageportal des NDR! mehr

Mehr Nachrichten

Menschen stehen in einer Kantine einer Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge in einer Warteschlange. © dpa bildfunk Foto: Stefan Puchner

SH: Land und Kommunen einigen sich auf Konzept für Geflüchtete

In dem sogenannten Standort-Konzept ist geregelt, wie und wo die Menschen künftig untergebracht - und wie die Kosten verteilt werden. mehr