Wohnhäuser stehen in einem Wohngebiet. © picture alliance / SvenSimon | Frank Hoermann/SVEN SIMON Foto: Frank Hoermann

Grundsteuer: Millionen Einsprüche gegen Bescheid

Sendung: Wirtschaft | 13.06.2023 | 06:40 Uhr | von Verena von Ondarza
4 Min | Verfügbar bis 20.06.2025

In diesen Wochen verschicken die Finanzämter die ersten Bescheide zur neuen Grundsteuer. Eigentümer fürchten Mehrkosten.

Wohnhäuser stehen in einem Wohngebiet. © picture alliance / SvenSimon | Frank Hoermann/SVEN SIMON Foto: Frank Hoermann

Grundsteuer: Millionen Einsprüche gegen Bescheide

In diesen Wochen verschicken die Finanzämter die ersten Bescheide zur neuen Grundsteuer. Eigentümer fürchten Mehrkosten. mehr

Symbolfoto: Ein Stempel mit der Aufschrift "Grundsteuer" ist gegen ein Euro-Symbol gelehnt. © dpa picture alliance | CHROMORANGE Foto: Christian Ohde
5 Min

Grundsteuer - Erst jeder Zweite hat sich erklärt

Die Abgabefrüst für die Grundsteuererklärung läuft bald ab. Doch bislang haben nur etwa die Hälfte aller Grundbesitzer ihre Daten beim Finanzamt eingereicht. 5 Min

Meldebogen für die Grundsteuer Erklärung Grundsteuererklärung ans Finanzamt © picture alliance Foto: Markus Mainka

Grundsteuer-Erklärung: Finanzämter verschicken blaue Briefe

Frist versäumt? Rund 500.000 Eigentümer in Niedersachsen erhalten nun Erinnerungsschreiben. Wer nicht reagiert, muss zahlen. mehr

Eine junge Frau hält ein Tablett-PC auf dem man den NDR-Info Newsletter sieht. © NDR Foto: Christian Spielmann

Abonnieren Sie den NDR Newsletter - die Nord-News kompakt

Mit dem NDR Newsletter sind Sie immer gut informiert über die Ereignisse im Norden. Das Wichtigste aus Politik, Sport, Kultur, dazu nützliche Verbraucher-Tipps. mehr

Eine Frau schaut auf einen Monitor mit dem Schriftzug "#NDRfragt" (Montage) © Colourbox

#NDRfragt - das Meinungsbarometer für den Norden

Wir wollen wissen, was die Menschen in Norddeutschland bewegt. Registrieren Sie sich jetzt für das Dialog- und Umfrageportal des NDR! mehr

Mehr Nachrichten

Windkraftanlage © dpa / picture alliance Foto: Silas Stein

Windkraft: Ausbau 2024 im Norden bislang zu langsam

Der Zubau neuer Anlagen an Land im ersten Halbjahr hinkt den Zielen hinterher. Allerdings wurden deutlich mehr neue Windparks genehmigt. mehr