Robert Habeck nimmt an einer Sitzung des Bundestags teil. © picture alliance Foto:  Kay Nietfeld

Gesetzentwurf zur Entlastung von Heizkosten liegt vor

Sendung: Aktuell | 27.10.2022 | 13:21 Uhr
9 Min | Verfügbar bis 03.11.2024

Gas- und Fernwärmekunden sollen von ihren Abschlagszahlungen im Dezember freigestellt werden. Mittwoch stimmt das Kabinett ab, heißt es.

Die Unabhängige Kommission Erdgas und Wärme übergibt im Bundeskanzleramt in Berlin einen Vorschlag zur Entlastung der Gaskunden. © IMAGO / Chris Emil Janßen

Energiekrise: Kommission schlägt Einmalzahlung und Gaspreisdeckel vor

Die Kunden sollen demnach angesichts der stark gestiegenen Gaspreise noch in diesem Jahr mit einem Stufenmodell entlastet werden. mehr

Gaspreis aktuell © NDR

Gaspreis aktuell: So viel kostet die Kilowattstunde

Aktuelle Daten zeigen, was Neukunden derzeit für Gas zahlen und wie sich der Preis im historischen Vergleich entwickelt. mehr

Hand mit Euros vor einem Gaszähler © picture alliance Foto: Frank Hoermann / Sven Simon

Gaspreis-Entwicklung: Warum die Kosten zuletzt gesunken sind

Der Gaspreis sinkt seit ein paar Wochen. Experten nennen als Gründe unter anderem die gut gefüllten Gasspeicher und die milde Witterung. mehr

Eine junge Frau hält ein Tablett-PC auf dem man den NDR-Info Newsletter sieht. © NDR Foto: Christian Spielmann

Abonnieren Sie den NDR Newsletter - die Nord-News kompakt

Mit dem NDR Newsletter sind Sie immer gut informiert über die Ereignisse im Norden. Das Wichtigste aus Politik, Sport, Kultur, dazu nützliche Verbraucher-Tipps. mehr

Eine Frau schaut auf einen Monitor mit dem Schriftzug "#NDRfragt" (Montage) © Colourbox

#NDRfragt - das Meinungsbarometer für den Norden

Wir wollen wissen, was die Menschen in Norddeutschland bewegt. Registrieren Sie sich jetzt für das Dialog- und Umfrageportal des NDR! mehr

Mehr Nachrichten

Gewitter über Lübbersdorf © NDR Foto: Anne Czudaj aus Lübbersdorf

DWD warnt vor schweren Unwettern in Teilen Norddeutschlands

Möglich sind heftige Gewitter mit orkanartigen Böen, Starkregen und Hagel. Auf einer digitalen Karte sind die derzeit betroffenen Gebiete verzeichnet. extern