Ein Kind steht am Fenster © dpa

Geld oder Bildung: Was hilft gegen Kinderarmut?

Sendung: Interview | 21.08.2023 | 18:02 Uhr | von Janine Albrecht
6 Min | Verfügbar bis 21.08.2025

Reformen wie Harz IV hätten für mehr Kinderarmut in Deutschland gesorgt, sagte Armutsforscher Christoph Butterwege im Interview.

Lisa Paus | Bild: Laurence Chaperon © Bundesregierung Foto: Laurence Chaperon
3 Min

Paus: Optimistisch, dass Kabinett Kindergrundsicherung zustimmt

Die Bundes-Familienministerin warb erneut für ihren Gesetzes-Entwurf. Kanzler Scholz sagte, er habe "sehr dafür gesorgt, dass es einen großen Fortschritt gibt". 3 Min

Ein Porträtbild des Präsidenten der Diakonie Deutschland, Ulrich Lilie © Diakonie Deutschland Foto: Thomas Meyer
7 Min

Diakonie-Präsident: "Kinderarmut hat enorme Folgekosten"

Kinder aus ärmeren Haushalten hätten schlechtere Bildungschancen und entwickelten leichter Krankheiten, sagt Ulrich Lilie. 7 Min

Eine junge Frau hält ein Tablett-PC auf dem man den NDR-Info Newsletter sieht. © NDR Foto: Christian Spielmann

Abonnieren Sie den NDR Newsletter - die Nord-News kompakt

Mit dem NDR Newsletter sind Sie immer gut informiert über die Ereignisse im Norden. Das Wichtigste aus Politik, Sport, Kultur, dazu nützliche Verbraucher-Tipps. mehr

Eine Frau schaut auf einen Monitor mit dem Schriftzug "#NDRfragt" (Montage) © Colourbox

#NDRfragt - das Meinungsbarometer für den Norden

Wir wollen wissen, was die Menschen in Norddeutschland bewegt. Registrieren Sie sich jetzt für das Dialog- und Umfrageportal des NDR! mehr

Mehr Nachrichten

Niedersachsens Innenministerin Daniela Behrens (SPD) bei der Vorstellung des Verfassungsschutzsberichts 2023. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Vor Ländertreffen: Ministerin Behrens mahnt Migrationsabkommen an

Niedersachsens Innenministerin will abgelehnte Asylsuchende schneller zurückführen. Irreguläre Zuwanderung ist Thema der Konferenz. mehr