Autoabgase aus einem Auspuff © Fotolia.com Foto: fotohansel

Für bessere Luft: Feinstaub selber messen

Sendung: NDR Info Perspektiven | 10.05.2017 | 08:50 Uhr | von Lena Gürtler, Katharina Kaufmann
6 Min | Verfügbar bis 31.12.2099

Mit kleinen Sensoren gegen Schadstoffe: Eine Hamburger Gruppe zeigt, wie jeder die Feinstaub-Belastung selbst bestimmen kann. Die "NDR Info Perspektiven" berichten.

Eine Gruppe von Menschen sitzt um einen Tisch auf dem die Bauteile für ein Feinstaubmessgerät verteilt sind. © NDR Foto: Katharina Kaufmann

Feinstaub-Messgeräte für mehr Bewusstsein

In vielen Städten ist die Luft schlecht. Deshalb ruft eine Gruppe junger Hamburger dazu auf, die Luftqualität selber nachzumessen, wie die "NDR Info Perspektiven" berichten. mehr

Illustration: Zwei Hände umfassen eine Glühbirne © NDR

NDR Info Perspektiven: Auf der Suche nach Lösungen

In der Reihe NDR Info Perspektiven beschäftigen wir uns mit Lösungsansätzen für die großen Herausforderungen unserer Zeit. mehr