Bundeswehr-Soldaten besteigen ein Flugzeug. © picture alliance/dpa/Bundeswehr Foto: Torsten Kraatz

Der Abzug - Staffel 1 (7/7)

Sendung: Killed in Action: Afghanistan - Mission ohne Ziel | 29.12.2021 | 16:00 Uhr | von Christoph Heinzle und Kai Küstner
40 Min | Verfügbar bis 31.12.2025

Nach einem gefährlichen Evakuierungseinsatz sind im August dieses Jahres die letzten Bundeswehreinheiten aus Afghanistan zurückgekehrt. Im Oktober wurden alle an der 20 Jahre währenden Mission beteiligten Soldatinnen und Soldaten mit einem Großen Zapfenstreich gewürdigt. Aber haben sich der Einsatz und die Opfer gelohnt?

Die langjährigen ARD-Korrespondenten Christoph Heinzle und Kai Küstner fragen drei Soldaten, die im Zentrum der insgesamt siebenteiligen Radio- und Podcast-Serie „Killed in Action – Deutschland im Krieg“ stehen.

Es geht um Tod, Verwundung und Traumatisierung durch Auslandseinsätze, um die Veränderung der Bundeswehr - auch durch das Karfreitags-Gefecht 2010 nahe Kundus, dem wohl schwersten Gefecht in der Geschichte der Bundeswehr, in dem die drei Soldaten standen. Und es geht um Rückhalt in der Bevölkerung und Lehren für künftige Einsätze.

Technische Realisation: Manuel Glowczewski und Philipp Neumann.
Regie: Nikolai von Koslowski.
Produktion: NDR 2022.
Redaktion: Ulrike Toma.

https://www.ndr.de/radiokunst

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/nachrichten/info/Der-Abzug,audio1037576.html
Podcastbild NDR Info "Killed in Action" © NDR / Foto: picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Rodrigo Abd

Killed in Action: Afghanistan - Mission ohne Ziel

Wo eine alte Weltordnung zu Ende war, beginnt die dritte Staffel von „Killed in Action“: bei 9/11. Welche Fehler passierten im Chaos der bis dahin einmaligen Situation vom 11. September 2001? mehr

Eine junge Frau hält ein Tablett-PC auf dem man den NDR-Info Newsletter sieht. © NDR Foto: Christian Spielmann

Abonnieren Sie den NDR Newsletter - die Nord-News kompakt

Mit dem NDR Newsletter sind Sie immer gut informiert über die Ereignisse im Norden. Das Wichtigste aus Politik, Sport, Kultur, dazu nützliche Verbraucher-Tipps. mehr

Eine Frau schaut auf einen Monitor mit dem Schriftzug "#NDRfragt" (Montage) © Colourbox

#NDRfragt - das Meinungsbarometer für den Norden

Wir wollen wissen, was die Menschen in Norddeutschland bewegt. Registrieren Sie sich jetzt für das Dialog- und Umfrageportal des NDR! mehr

Mehr Nachrichten

Blick auf eine abgemähte Wiese nahe des Fundeortes einer Kinderleiche im Landkreis Stade. © Steven Hutchings/TNN/dpa

Arian gefunden? DNA-Abgleich soll Identität von Kinderleiche klären

Das Ergebnis wird Ende der Woche erwartet. Ein Landwirt hatte das tote Kind auf einer Wiese im Landkreis Stade entdeckt. mehr