Kaffeebohnen rösten in der Maschine. © NDR Foto: Birgit Reichardt

Äthiopien röstet seinen Kaffee jetzt selbst

Sendung: NDR Info Perspektiven | 11.10.2018 | 10:50 Uhr | von Antje Diekhans
4 Min

Äthiopien gehört zu den größten Exporteuren von Rohkaffee. Geröstet wurde bislang aber nicht. Ein norddeutsches Unternehmen hilft das zu ändern, wie die NDR Info Perspektiven berichten.

Illustration: Zwei Hände umfassen eine Glühbirne © NDR

NDR Info Perspektiven: Auf der Suche nach Lösungen

In der Reihe NDR Info Perspektiven beschäftigen wir uns mit Lösungsansätzen für die großen Herausforderungen unserer Zeit. mehr