Fahrgäste steigen aus einer Regionalbahn am Hamburger Hauptbahnhof. © Christian Charisius/dpa

49-Euro-Ticket - wer wird profitieren?

Sendung: Wirtschaft | 08.02.2023 | 07:39 Uhr | von Verena von Ondarza
5 Min | Verfügbar bis 08.02.2025

Ab Mai soll es ein Ticket für alle regionalen Verkehrsmittel geben - das sogenannte Deutschlandticket für 49 Euro. Das erklärte Ziel ist es, dass mehr Menschen regelmäßig das Auto stehen lassen und mit Bus oder Bahn fahren. Ob das klappt?

Nahaufnahme eines Smartphones vor ein- und aussteigenden Fahrgästen beim Halt eines Zuges ©  picture alliance / CHROMORANGE Foto: Udo Herrmann

49-Euro-Ticket: Pendler profitieren - Familien müssen rechnen

Im Mai kommt das Deutschlandticket. Nicht für alle, die den Nahverkehr nutzen, wird es dadurch günstiger. Ein Vergleich ist also ratsam. mehr

Ein Handydisplay zeigt ein Deutschlandticket an, im Hintergrund ein Bahnabteil. © Imago Images Foto: Rolf Poss

Deutschlandticket: Wo kann man es kaufen, wie kündigen?

Seit einem Jahr gibt es das Deutschlandticket für 49 Euro. Welche Regelungen gelten, etwa für Studierende und Schüler? mehr

Ein Smartphone mit einem eingeblendeten NDR Screenshot (Montage) © Colourbox Foto: Blackzheep

NDR Info auf WhatsApp - wie abonniere ich die norddeutschen News?

Informieren Sie sich auf dem WhatsApp-Kanal von NDR Info über die wichtigsten Nachrichten und Dokus aus Norddeutschland. mehr

Eine junge Frau hält ein Tablett-PC auf dem man den NDR-Info Newsletter sieht. © NDR Foto: Christian Spielmann

Abonnieren Sie den NDR Newsletter - die Nord-News kompakt

Mit dem NDR Newsletter sind Sie immer gut informiert über die Ereignisse im Norden. Das Wichtigste aus Politik, Sport, Kultur, dazu nützliche Verbraucher-Tipps. mehr

Eine Frau schaut auf einen Monitor mit dem Schriftzug "#NDRfragt" (Montage) © Colourbox

#NDRfragt - das Meinungsbarometer für den Norden

Wir wollen wissen, was die Menschen in Norddeutschland bewegt. Registrieren Sie sich jetzt für das Dialog- und Umfrageportal des NDR! mehr

Mehr Nachrichten

Polizisten an einem Waldstück in Neu Wulmstorf auf der Suche nach einem Verdächtigen © DSLR News

Mann durch Schüsse schwer verletzt - 23-Jähriger festgenommen

Die Tat ereignete sich am Abend in Neu Wulmstorf. Ermittler nahmen den mutmaßlichen Schützen nach einer Großfahndung fest. mehr

Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage zur Fußball-EM: ein neues Sommermärchen?