Flugreisende sind am Eingang zu den Sicherheitskontrollen am Airport Hamburg unterwegs. © picture alliance/dpa Foto: Christian Charisius

Stärkster Reisetag: Wartezeit am Hamburger Flughafen schwankt

Stand: 08.07.2022 20:30 Uhr

Sommerferien in Hamburg und Hochbetrieb am Flughafen: 43.000 Menschen sollten am Freitag den Flughafen nutzen - das höchste Passagieraufkommen in den Ferien.

Die Schlangen und Wartezeiten am Hamburger Flughafen hielten sich am Freitag weitgehend in Grenzen. Die Fluggäste mussten nach Angaben der Bundespolizei in der Spitze eineinhalb Stunden warten, bis sie die Sicherheitsschleuse passieren konnten. Das Passagieraufkommen war vor allem am frühen Morgen vor 6 Uhr und dann erneut kurz vor der Mittagszeit besonders hoch. "Es ist Ferienstart. Das merkt man schon. Es wird immer mal wieder recht voll in den Terminals", sagte auch eine Flughafen-Sprecherin.

Bundespolizei spricht von "Wellenbewegungen"

Zeitweise war an den Sicherheitskontrollen allerdings auch so wenig los, dass die Passagiere innerhalb von maximal 15 Minuten damit fertig waren. "Das sind immer so Wellenbewegungen", sagte ein Sprecher der Bundespolizei dazu. Sowohl die Bundespolizei als auch der Flughafen betonten, dass die meisten Fluggäste am Freitag geduldig und sehr gut vorbereitet waren und die Tipps für die Zeit vor dem Abflug beherzigt hatten. Dazu gehört, dass Reisende etwa zweieinhalb Stunden vor dem Flug am Terminal sein sollten.

Bis zu 280.000 Passagiere pro Woche erwartet

155 Starts und 155 Landungen waren am Freitag geplant. Viele Flieger hoben in Richtung Palma de Mallorca, Istanbul, Madrid, Varna, Paris und Barcelona ab. Zunächst hatte es nur leichtere Verspätungen gegeben, ein Flug nach Frankfurt war gestrichen worden. Insgesamt erwartet der Flughafen zu Beginn der Ferien bis zu 280.000 Passagiere pro Woche.

"Morgens aufs Handy gucken"

In den kommenden Tagen könne es aber weiterhin kurzfristige Flugstreichungen bei den Airlines geben, hatte eine Flughafen-Sprecherin bereits am Donnerstag betont. "Daher würden wir den Passagieren immer empfehlen, morgens noch mal aufs Handy zu gucken, wie es mit dem gewünschten Flug steht."

Weitere Informationen
Reisende schauen am Flughafen Hamburg auf eine Anzeigetafel. © picture alliance / dpa Foto: Bodo Marks

Flughafen Hamburg: So sehr verspäten sich die Flüge

In diesen Tagen herrscht Chaos am Hamburger Flughafen. Am Airport geraten die Flugpläne durcheinander. Hier ein Überblick über die durchschnittlichen Verspätungen der Airlines. mehr

Viele herrenlose Koffer warten in einem Terminal des Hamburger Flughafens auf Abholung © Privat

Chaos am Hamburger Flughafen: Was tun, wenn der Koffer weg ist?

Am Hamburger Flughafen stapeln sich aufgrund des Personalmangels Koffer und Taschen. Wer davon betroffen ist, sollte einiges beachten. (28.06.2022) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Hamburg Journal | 09.07.2022 | 19:30 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Flugverkehr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Ein Schiff, das Flüssiggas (LNG) geladen hat, liegt an einem Terminal. © picture alliance / AA Foto: Burak Milli

Geplantes LNG-Terminal in Hamburg: Weitere Probleme

Die Wasser- und Schiffahrtsverwaltung des Bundes hat Bedenken, Schlick vom geplanten Liegeplatz in Moorburg abzunehmen. mehr