Stand: 04.11.2018 14:04 Uhr

Planten un Blomen: Eisbahn wieder geöffnet

Mitten in der City unter freiem Himmel Schlittschuhlaufen - das geht nicht in vielen deutschen Städten. In Hamburg aber schon: Die Eisbahn am Holstenwall im Park Planten un Blomen ist eine der größten in ganz Europa. Am Sonnabend ist nun die Eröffnung der neuen Eislauf-Saison gefeiert worden.

Rund 4.300 Quadratmeter Freiluft-Eisfläche

Mehr als 100.000 Besucher kommen pro Saison zwischen November und März in die Arena: Nicht nur Stammgäste und Familien, sondern auch der Vereins-Nachwuchs des Hamburger SV und des Hamburger Schlittschuh Clubs trainiert auf den 4.300 Quadratmetern Freiluft-Eisfläche.

Die Eisbahn gibt es seit 45 Jahren

Die Eisbahn gibt es seit mittlerweile 45 Jahren. Selbst der heutige Geschäftsführer Rolf Schwabe hat das Schlittschuhlaufen hier gelernt. "Dieses Körpergefühl das man hat, wenn man praktisch schwebt, das sprich die Leute bis heute an. Deswegen ist der Sport so beliebt", sagt er.

Umbau für rund acht Millionen Euro

Im vergangenen Jahr war die Eisbahn aufwendig modernisiert worden. Die Stadt hatte rund acht Millionen Euro für die Grundsanierung der denkmalgeschützten Anlage in die Hand genommen. Die Anlage bietet nun eine moderne Eis-Technikanlage, ein neues Gebäude mit Schlittschuhverleih, einem Umkleidebereich sowie ein Park-Café.

Karte: Eis- und Skihallen im Norden
Weitere Informationen
04:03
Nordtour

Freilufteisarena im Park Planten un Blomen

Nordtour

Deutschlands größte Freilufteisarena ist in den 70erJahren entstanden und liegt mitten in Hamburgs Parkanlage Planten un Blomen. Nach einem Millionenumbau hat sie nun neu eröffnet. Video (04:03 min)

Planten un Blomen - auch im Winter attraktiv

Hamburgs zentralster Park Planten un Blomen ist auch im Winter ein lohnendes Ziel. Wer es winterlich mag, besucht die Eisbahn. Wer Wärme sucht, findet sie in den Tropenhäusern. mehr

Dieses Thema im Programm:

Hamburg Journal | 03.11.2018 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:49
Hamburg Journal
01:49
Hamburg Journal
01:34
Hamburg Journal