Teilnehmer eines venezianischen Karnevals gehen in Hamburg unter den Alsterarkaden zum Rathausmarkt. © dpa Foto: Christian Charisius

Neustartfonds soll Hamburgs Einzelhändlern helfen

Stand: 28.04.2021 17:56 Uhr

Wann die Geschäfte in Hamburg wieder öffnen dürfen, ist noch lange nicht klar. Um den Neustart zu erleichtern, will die Stadt Veranstaltungen fördern. Mit rund einer Million Euro.

Die Idee hinter dem "Neustartfonds City und Zentren" ist einfach: Interessengemeinschaften in ganz Hamburg sollen sich Gedanken über Events machen. Und sich so bei der Kundschaft in Erinnerung rufen, sobald die wieder vor Ort einkaufen darf.

Förderung einzelner Events

Einzelne Projekte werden mit bis zu 5.000 Euro unterstützt, im Einzelfall kann es auch mehr werden. In den Colonnaden in der Innenstadt könnte das Geld für den jährlichen Antikmarkt und den venezianischen Maskenzauber verwendet werden. Quartiersmanagerin Claudia Kramer sagte NDR 90,3, dass wegen des Lockdowns ansonsten kaum Geld dafür vorhanden wäre.

Einige Händler mussten aufgeben

Wegen der Pandemie haben laut Kramer schon mehrere Einzelhändler in den Colonnaden aufgeben müssen, darunter ein Schuhgeschäft, ein Juwelier und eine Galerie. Die Inhaber, die noch da sind, wünschen sich wieder mehr Laufkundschaft und eine Perspektive. Die ersten bereiten sich außerdem auf den Einsatz der Luca-App vor. Hamburg plant, diese App zur Kontaktverfolgung zu nutzen.

Weitere Informationen
Ein Smartphone auf dem die Luca-App geöffnet ist liegt zusammen mit einer FFP2-Maske auf einem Tisch. © picture alliance/Geisler-Fotopress/Christoph Hard Foto: Christoph Hard

Kontaktverfolgung: Auch Hamburg setzt auf die Luca-App

Die Hansestadt hat eine Lizenz der App gekauft. Sie soll Stift und Papier bei der Corona-Kontaktverfolgung ablösen. (09.04.2021) mehr

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 28.04.2021 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Die "Sea Cloud" bei der Auslaufparade des Hafengeburtstags 2011 in Hamburg. © dpa-Bildfunk Foto: Malte Christians

Hamburger Hafengeburtstag wird ab heute online gefeiert

Auch in diesem Jahr findet das Hafenfest als Online-Spektakel statt. Andere Großveranstaltungen stehen in Hamburg auf der Kippe. mehr