Stand: 08.06.2020 11:38 Uhr

HVV: 2019 deutlich mehr Fahrgäste - vor Corona

Der Hamburger Verkehrsverbund (HVV) hat 2019 mehr Fahrgäste registriert als im Vorjahr. Er verzeichnete ein Wachstum von 1,4 Prozent - bevor die Zahlen in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie einbrachen.

795,5 Millionen Fahrgäste nutzten im vergangenen Jahr den HVV. Das sind etwa elf Millionen mehr als im Jahr davor. Da war der Zuwachs wesentlich geringer gewesen, lediglich 0,5 Prozent. Dass die Kundenzahl nun um 1,4 Prozent stieg, führt der HVV auf seine Angebotsoffensive im Dezember 2018 zurück. Seitdem setzt er mehr und längere S- und U-Bahnen ein und baut zahlreiche Buslinien aus. Dadurch zog vor allem die Nachfrage nach Zeitkarten für Berufstätige an, etwa das Profiticket.

Corona: Seit März Einbruch bei Fahrgastzahlen

Die Einnahmen stiegen kräftig um 3,3 Prozent auf knapp 890 Millionen Euro. Damit war 2019 das beste Jahr in der Geschichte des HVV - und wird es auf lange Zeit bleiben. Denn seit März dieses Jahres ging es wegen der Corona-Pandemie rasant bergab: Erst minus 70 Prozent, zurzeit noch minus 50 Prozent bei den Fahrgästen. Man wolle möglichst schnell wieder an die Vor-Coronazeit anknüpfen, heißt es beim HVV.

Weitere Informationen
Der Bahnsteig der Haltestelle Jungfernstieg wird umgebaut. © NDR Foto: Anna Rüter

Bauarbeiten: Teilstück der U1 in Hamburg gesperrt

Die Hamburger Hochbahn baut weitere U-Bahn-Stationen barrierefrei aus. Die Linie U1 ist deshalb bis zum 13. August zwischen den Haltestellen Stephansplatz und Hauptbahnhof Süd gesperrt. mehr

Mitarbeiter des HVV desinfizieren einen Bus in Hamburg. © picture-alliance/dpa Foto: Christian Charisius

Hygiene-Teams in Hamburgs Bussen und Bahnen

In Hamburg sind jetzt zusätzliche Teams unterwegs, um Busse und Bahnen zu desinfizieren. Der Hamburger Verkehrsverbund will so den Schutz vor Corona-Infektionen erhöhen. (04.06.2020) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 08.06.2020 | 12:00 Uhr

Straßenbahn der Linie 13 mit HVV-Werbung im Jahr 1969. © Hamburger Hochbahn

HVV - Pionier des öffentlichen Nahverkehrs

Ein Tarif, ein Ticket, ein Fahrplan - mit diesen Zielen entstand 1965 in Hamburg der weltweit erste Verkehrsverbund. Der HVV war Pionier und Vorbild im öffentlichen Nahverkehr. mehr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Peter Tschentscher © picture alliance / dpa Foto: Daniel Bockwoldt

Hamburg schränkt private Treffen ein - Dom abgesagt

Ab Montag dürfen sich in Hamburg nur noch bis zu zehn Menschen aus zwei Haushalten treffen. Außerdem fällt der Winterdom aus. mehr

Bauarbeiten an der Autobahn 1 in Hamburg. © NDR Foto: Anna Rüter

Autobahn 1 in Hamburg ist bis Montag voll gesperrt

Die A1 ist bis Montagfrüh dicht. Betroffen ist der Abschnitt zwischen den Anschlussstellen Billstedt und Moorfleet. mehr

Jörn Straehler-Pohl kommentiert die aktuelle Corona-Lage. © NDR Foto: Screenshot

Kommentar: Neue Corona-Regeln für Hamburg überraschend hart

Auf Hamburg kommen in der Corona-Krise harte Monate zu, meint Jörn Straehler-Pohl in seinem Kommentar. mehr

Felix Magath, Head of FLYERALARM Global Soccer © imago images/GEPA pictures Foto: Christian Moser

HSV trifft auf Würzburg: Kickers-Boss Magath gegen die alte Liebe

Zweitliga-Primus HSV empfängt die Würzburger Kickers. Mit dabei ist Würzburgs neuer starker Mann Felix Magath. mehr