Stand: 24.03.2020 17:20 Uhr  - NDR 90,3

Corona: Bestattungen nur noch im engsten Kreis

Bild vergrößern
Kein Körperkontakt: Auch bei Beisetzungen sollen Menschen Abstand halten.

Wegen des neuen Kontaktverbots des Senats verschärfen auch die städtischen Friedhöfe in Hamburg ihre Bestattungsregeln. Wie ein Sprecher NDR 90,3 sagte, sind Trauerfeiern und rituelle Waschungen ab sofort nicht mehr möglich.

Im Freien dürfen Beisetzungen nur noch von maximal sechs Familienmitgliedern begleitet werden. Bei Beileidsbekundungen darf es keinen Körperkontakt geben. Die städtischen Friedhöfe hatten ihre Vorschriften in den letzten Tagen immer weiter verschärft, zuletzt waren noch 20 Trauergäste erlaubt.

Weitere Informationen

Corona: Ohlsdorf nimmt keine Verstorbenen mehr an

Altona, Harburg und Öjendorf: Hier liegen die Hamburger Friedhöfe, die auch in Zeiten von Corona weiterhin Verstorbene annehmen. Der Ohlsdorfer Friedhof gehört nicht mehr dazu. (20.03.2020) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 23.03.2020 | 18:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:16
Hamburg Journal
02:27
Hamburg Journal
03:41
Hamburg Journal