Baustellenschild © Fotolia.com Foto: animaflora
Baustellenschild © Fotolia.com Foto: animaflora
Baustellenschild © Fotolia.com Foto: animaflora
AUDIO: Bauarbeiten: B5 übers Wochenende gesperrt (1 Min)

B5: Vollsperrung nach Bergedorf aufgehoben

Stand: 05.12.2022 06:42 Uhr

Seit Freitagabend war im Hamburger Bezirk Bergedorf die B5/Bergedorfer Straße für Autofahrerinnen und Autofahrer stadtein- und auswärts voll gesperrt gewesen. Jetzt ist die Strecke wieder frei.

Bereits seit über einem Jahr und noch bis Juni 2023 finden Bauarbeiten im Bereich der Brücke in Boberg statt und es kommt immer wieder zu Verkehrsbehinderungen. Grund ist der Austausch einer maroden Brücke, unter der die AKN verkehrt. Am vergangenen Wochenende war für den Einbau eines neuen Brückenteils die B5 in beide Richtungen voll gesperrt worden. Seit Montagmorgen ist die B5/Bergedorfer Straße zwischen der A1 und der Kardinskyallee wieder frei.

 

Weitere Informationen
Eva Tanski vor einem Staubild. © NDR Foto: Foto: NDR | istockphoto

Stau auf der A7 oder Baustellen in Hamburg - das zeigt die Stauschau

A7-Sperrung, Baustellen oder Störungen im HVV: Was los ist in Sachen Verkehr, darüber informiert die Stauschau, der neue Video-Podcast von NDR Hamburg. mehr

Zug der Linie U 1 in Hamburg © NDR Foto: Jochen Lambernd

U1 in Hamburg: Erneute Sperrung am Wochenende

Zwischen den U-Bahn-Haltestellen Ohlsdorf und Lattenkamp der U1 fahren am Wochenende Busse statt U-Bahnen. mehr

Stau vor dem Elbtunnel in Hamburg © dpa-Bildfunk Foto: Bodo Marks

Verkehrsmeldungen für Hamburg

Staus, Baustellen, Gefahrenhinweise und Behinderungen auf den Straßen - die aktuelle Verkehrslage in und um Hamburg. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 03.12.2022 | 10:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Straßenverkehr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Ein Polizeiwagen in der Hamburger Meister-Francke-Straße. Dort wurde eine Frau niedergestochen. © City News TV

Barmbek-Nord: Frau mit Messer attackiert

Nach Angaben der Hamburger Polizei ist eine Frau in der Meister-Francke-Straße niedergestochen worden. Möglicherweise handelt es sich um eine Beziehungstat. mehr