Stand: 23.03.2020 06:29 Uhr  - NDR 90,3

887 Coronavirus-Fälle in Hamburg bestätigt

Bild vergrößern
Der weiterhin deutliche Anstieg wird laut Gesundheitsbehörde vor allem von Urlaubsrückkehrern verursacht.

Seit Sonnabend ist das Coronavirus bei 119 weiteren Personen in Hamburg nachgewiesen worden. Damit gibt es inzwischen 887 bestätigte Fälle in der Hansestadt. Das teilte die Gesundheitsbehörde am Sonntagnachmittag auf Nachfrage von NDR 90,3 mit. Die Zahl der Neu-Infektionen bleibt damit etwa auf dem Niveau vom Vortag (104 Nachweise). 51 Personen mit Wohnort Hamburg befinden sich aufgrund einer Erkrankung mit Covid-19 in stationärer Behandlung, davon werden zehn Personen intensivmedizinisch betreut.

Erkrankungssymptome treten mit Verzögerung auf

Der weiterhin deutliche Anstieg der Fallzahlen werde vor allem durch Urlaubsrückkehrer verursacht, erklärte die Gesundheitsbehörde. Bei vielen seien Erkrankungssymptome erst mit zeitlicher Verzögerung aufgetreten, sodass sie erst mit einigem Abstand zum eigentlichen Ferienende getestet wurden. In den kommenden Tagen wird bundesweit mit einem weiteren deutlichen Anstieg der positiv getesteten Fälle gerechnet.

Allgemeine Fragen zum Coronavirus werden unter der Telefon-Hotline 040 / 428 284 000 beantwortet. Bei auftretenden grippeähnlichen Symptomen in Verbindung mit Kontakt zu erkrankten Personen oder einer Rückkehr aus Risikogebieten sollte der Hausarzt oder der Arztruf 116117 telefonisch kontaktiert werden.

Weitere Informationen

Coronavirus: Was passiert bei Ausgangssperren?

Flächendeckende Ausgangssperren gibt es in Deutschland derzeit nicht. Unter welchen Voraussetzungen wären diese überhaupt möglich? Hier finden Sie Antworten auf viele Fragen zum Thema Ausgangssperren. mehr

NDR Info

Zahlen und Grafiken: Kommt die zweite Corona-Welle?

NDR Info

Wie entwickelt sich die Zahl der Corona-Neuinfektionen im Norden? Kommt eine zweite Welle? Und welche Altersgruppen sind besonders betroffen? Das Corona-Daten-Update auf NDR.de. mehr

Hamburg erlässt weitere Beschränkungen

Ansammlungen von mehr als sechs Personen werden untersagt, alle Restaurants geschlossen: Bürgermeister Peter Tschentscher hat am Freitag weitere Beschränkungen in Hamburg verkündet. mehr

NDR Info

Corona-Blog: Vier Rostocker Schüler infiziert

NDR Info

Bei vier Kindern aus Rostock ist eine Corona-Infektion festgestellt worden. Insgesamt 67 Schüler und Lehrer der Borwinschule müssen für zwei Wochen in Quarantäne. Alle Corona-News im Blog. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 22.03.2020 | 14:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:19
Hamburg Journal
01:50
Hamburg Journal
02:09
Hamburg Journal