Kriminalhörspiel

Toter Winkel

Sonntag, 30. Januar 2022, 19:00 bis 20:00 Uhr

Auf einem Tisch liegen ein Kopfhörer und mehrere Fotografien. © complize / photocase.de Foto: complize

Ein Kriminalhörspiel von Thomas Fritz.

Greifswald, August 1989. Die Schülerin Marlis Niemeyer ist am 24. August nach Beendigung ihrer Frühschicht in der Zuckerfabrik spurlos verschwunden. Ist sie wie viele Menschen in diesen Tagen in den Westen geflohen und abgetaucht? Oder wurde sie Opfer einer Gewalttat? Die Polizei ging von einem Verbrechen aus, musste jedoch den Fall ungelöst zu den Akten legen. 30 Jahre vergehen, bis er wie viele andere „cold cases“ wieder aufgenommen wird. Der ermittelnde Kommissar Helge Mantey studiert nicht nur die Akten, sondern hört sich die alten Bandaufzeichnungen der Verhöre an.

Mit: Hans Löw, Marc Hosemann, Katharina Abt, Christian Redl, Gustav-Peter Wöhler, Astrid Meyerfeld u.a..
Regie: Ulrich Lampen.
Dramaturgie: Christiane Ohaus.
Produktion: NDR 2019.

Weitere Informationen
Nachtatmosphäre; Umriss einer Person auf dem Pflaster © Colourbox

Regionalkrimis aus dem Norden

Herbstzeit ist Krimizeit. NDR.de zeigt, wo im Norden ermittelt wird. Los gehts in Osnabrück mit drei ungewöhnlichen Mordfällen. mehr

Cover der NDR Radiokunst © NDR

NDR Radiokunst

Das Hörspiel- und Feature-Angebot des Norddeutschen Rundfunks. mehr

Cover: NDR Hörspiel Box © Photocase Foto: busdriverjens

NDR Hörspiel Box

Der Podcast zum Wegträumen und Wachwerden: Krimis und Klassiker, Literatur und Pop als Download. Alles in einer Box. mehr