Älteres Ehepaar liegt am Strand und liest auf dem Tablet PC und in einem Buch. © Bildagentur-online/Tetra-Images Foto: Bildagentur-online

Life’s holiday

Sendung: Feature | 23.11.2021 | 20:00 Uhr | von Dorau, Franziska
54 Min | Verfügbar bis 17.11.2022

Ist sie hier in den Ferien? Oder ist es "ihr letzter Platz"? Ist sie wirklich schon seit zwei Jahren da, wie ihre Betreuerinnen es behaupten? Oder doch erst seit zwei Wochen, wie ihr Gefühl es ihr sagt? Um diese Fragen kreist Elisabeths Bewusstsein, seit sie von ihren Töchtern in die nordthailändische Stadt Chiang Mai gebracht wurde. Im Pflegeheim "Baan Kamlangchay" verbringt sie, mit zehn weiteren Alzheimer- und Demenzkranken aus Deutschland und der Schweiz, ihren Lebensabend. Die meisten von ihnen sind bereits im späten, "non-verbalen" Stadium des geistigen Abbaus angelangt. So etwa Bernard, aus der französischen Schweiz. Vor seiner Erkrankung war er Sport- und Reisejournalist. Seine Frau, Christiane, hat ihn vor vier Jahren in Baan Kamlangchay untergebracht. Sie bereut ihre Entscheidung nicht, obwohl sie ihn nur einmal jährlich besuchen kann. In der Schweiz wären die Pflegeheime entweder nicht leistbar, oder nicht zumutbar, sagt sie.

Ein Feature von Franziska Dorau.
Mit: Irina Wanka.
Technische Realisation: Christian Gortz.
Regie: die Autorin.
Produktion: ORF 2012.

Verfügbar bis zum 17.11.2022.
ndr.de/radiokunst

Älteres Ehepaar liegt am Strand und liest auf dem Tablet PC und in einem Buch. © Bildagentur-online/Tetra-Images Foto: Bildagentur-online

Life’s holiday

Ein Schweizer Altenpfleger als Unternehmer: In Thailand pflegt er mit einer kostengünstigen einheimischen Belegschaft Demenzkranke aus Europa. Billiger als private Schweizer Pflegeheime und mit mehr Personal. mehr