Stand: 29.09.2021 14:56 Uhr

Martina Gedeck liest "Nastjas Tränen" von Natascha Wodin

Natascha Wodin © picture alliance/dpa Foto: Jan Woitas
Natascha Wodin gelang 2017 mit "Sie kam aus Mariupol" ein riesiger Erfolg.

Für ihren Roman "Sie kam aus Mariupol" wurde Natascha Wodin gefeiert: Brillant erzählt sie darin von ihrer Mutter, die aus einer in der Sowjetunion verfolgten Adelsfamilie stammte und in Deutschland Zwangsarbeit leisten musste. Wodins neuer Roman "Nastjas Tränen" handelt aufs Neue von einem durch historische Umbrüche geprägten Schicksal: Im Chaos nach dem Ende der Sowjetunion besteigt Tiefbauingenieurin Nastja den Zug von Kiew nach Berlin. Dort begegnet sie der Autorin, die eine Hilfe beim Putzen sucht. Im Heimweh dieser Ukrainerin erkennt Natascha Wodin das Heimweh ihrer eigenen Mutter wieder - und zeichnet Jahre danach berührend ihr Porträt.

Zu hören sind die Lesungen vom 11. bis zum 22. Oktober, jeweils Montag bis Freitag von 8.30 Uhr bis 9 Uhr im Programm von NDR Kultur. Nach der Ausstrahlung stehen diee Folgen sieben Tage zum Download bereit.

Weitere Informationen
Cover von Natascha Wodins "Nastjas Tränen" © Rowohlt

Natascha Wodin: "Nastjas Tränen" - berührendes Porträt einer Kämpferin

Nach ihrem erfolgreichen Roman "Sie kam aus Mariupol" erscheint jetzt Wodins neuer Roman über eine Frau aus der Ukraine. mehr

Sie wollen die Folgen ganz bequem unterwegs hören? Kein Problem, laden Sie einfach unsere kostenlose NDR Kultur App herunter und hören Sie "Am Morgen vorgelesen" auf Ihrem Smartphone.

Natascha Wodin © picture alliance/dpa Foto: Jan Woitas
AUDIO: Lesung: "Nastjas Tränen" - Teil 9 (29 Min)
Natascha Wodin © picture alliance/dpa Foto: Jan Woitas
AUDIO: Lesung: "Nastjas Tränen" - Teil 10 (29 Min)
Die Termine in der Übersicht
FolgeDatumUhrzeit
1/1011. Oktober 20218.30 Uhr
2/1012. Oktober 20218.30 Uhr
3/1013. Oktober 20218.30 Uhr
4/1014. Oktober 20218.30 Uhr
5/1015. Oktober 20218.30 Uhr
6/1018. Oktober 20218.30 Uhr
7/1019. Oktober 20218.30 Uhr
8/1020. Oktober 20218.30 Uhr
9/1021. Oktober 20218.30 Uhr
10/1022. Oktober 20218.30 Uhr
Weitere Informationen
Eine Frau sitzt auf einem Steg und liest ein Buch. © picture alliance / Bildagentur-online/Tetra Images | Bildagentur-online/Tetra-Images

Lesungen im Sommer: Zwölf literarische Debüts in zwölf Wochen

Die Kulturradios der ARD bieten eine Bühne für den literarischen Nachwuchs und stellen jede Woche einen Roman vor. mehr

Viele Stapel Bücher auf Tischen und in Regalen einer Buchhandlung. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild Foto: Jan Woitas

Die interessantesten literarischen Neuerscheinungen 2021

Neue Romane von Edgar Rai, Eva Menasse und Henning Ahrens sowie eine ganz persönliche Inselgeschichte von Isabel Bogdan. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Am Morgen vorgelesen | 11.10.2021 | 08:30 Uhr

NDR Kultur Livestream

Matinee

09:00 - 13:00 Uhr
Live hörenTitelliste