Die Autorin Lisa Krusche hält ihr Buch "Unsere anarchistischen Herzen" in der Hand. © picture alliance/dpa | Julian Stratenschulte

Lesung: "Unsere anarchistischen Herzen" von Lisa Krusche

Stand: 12.07.2021 08:30 Uhr

Den Eltern beim Scheitern ihres Lebensentwurfes zuzusehen, macht es nicht leichter, seinen Platz in dieser Welt zu finden. Lisa Hrdina und Marina Frenk lesen aus Lisa Krusches Roman, in dem zwei junge Frauen das eigene Leben suchen.

Charles Eltern versuchen, sich neu zu erfinden. Das hat so komische wie selbstzerstörerische Aspekte - und führt dazu, dass sich die ganze Großstadtfamilie in einem Dorf vor Hildesheim wiederfindet. Dort trifft Charles auf Gwen, die brachial versucht, aus der Oberklassewelt ihres Elternhauses auszubrechen. Lisa Krusche schafft es, mit absurdem Witz Hauptstadt und Provinz, Abgeklärtheit und Verunsicherung, coole Moves und absolute Einsamkeit spielend miteinander zu verbinden.

Weitere Informationen
Cover "Unsere anarchischen Herzen" von Lisa Krusche © Fischer Verlage

NDR Buch des Monats Juni: "Unsere anarchistischen Herzen" von Lisa Krusche

In ihrem Debütroman erzählt die niedersächsische Autorin Lisa Krusche von der Hölle der Jugend und der Kraft der Freundschaft. mehr

Zu hören sind die Lesungen vom 12. Juli bis zum 16. Juli, jeweils Montag bis Freitag von 8.30 Uhr bis 9 Uhr im Programm von NDR Kultur. Und nochmals abends ab 23:05 Uhr im ARD Radiofestival. Nach der Ausstrahlung stehen alle Folgen zwölf Monate zum Download bereit.

Sie wollen die Folgen ganz bequem unterwegs hören? Kein Problem, laden Sie einfach unsere kostenlose NDR Kultur App herunter und hören Sie "Am Morgen vorgelesen" auf Ihrem Smartphone.

Die Autorin Lisa Krusche hält ihr Buch "Unsere anarchistischen Herzen" in der Hand. © picture alliance/dpa | Julian Stratenschulte
AUDIO: Lesung: "Unsere anarchistischen Herzen" - Teil 1 (25 Min)
Die Autorin Lisa Krusche hält ihr Buch "Unsere anarchistischen Herzen" in der Hand. © picture alliance/dpa | Julian Stratenschulte
AUDIO: Lesung: "Unsere anarchistischen Herzen" - Teil 2 (25 Min)
Die Autorin Lisa Krusche hält ihr Buch "Unsere anarchistischen Herzen" in der Hand. © picture alliance/dpa | Julian Stratenschulte
AUDIO: Lesung: "Unsere anarchistischen Herzen" - Teil 3 (25 Min)
Die Autorin Lisa Krusche hält ihr Buch "Unsere anarchistischen Herzen" in der Hand. © picture alliance/dpa | Julian Stratenschulte
AUDIO: Lesung: "Unsere anarchistischen Herzen" - Teil 4 (25 Min)
Die Autorin Lisa Krusche hält ihr Buch "Unsere anarchistischen Herzen" in der Hand. © picture alliance/dpa | Julian Stratenschulte
AUDIO: Lesung: "Unsere anarchistischen Herzen" - Teil 5 (25 Min)
Die Termine in der Übersicht
FolgeDatumUhrzeit
1/512. Juli 20218.30 Uhr
2/513. Juli 20218.30 Uhr
3/514. Juli 20218.30 Uhr
4/515. Juli 20218.30 Uhr
5/516. Juli 20218.30 Uhr
Weitere Informationen
Eine Frau sitzt auf einem Steg und liest ein Buch. © picture alliance / Bildagentur-online/Tetra Images | Bildagentur-online/Tetra-Images

Lesungen im Sommer: Zwölf literarische Debüts in zwölf Wochen

Die Kulturradios der ARD bieten eine Bühne für den literarischen Nachwuchs und stellen jede Woche einen Roman vor. mehr

Ein Mobiltelefon mit Kopfhörern liegt auf einer Bank, auf dem Display wird das Logo des ARD Radiofestivals 2021 angezeigt. © ARD

ARD Radiofestival 2021

Zwölf Wochen lang präsentiert die ARD Konzerte, Kabarett, druckfrische Romane und hintergründige Gespräche. extern

Ein Bücherstapel vor einem gefüllten Bücherregal © picture alliance/dpa / Frank Rumpenhorst Foto: Frank Rumpenhorst

Die interessantesten literarischen Neuerscheinungen 2021

Neue Romane von Stephen King und Leïla Slimani, der 30. Brunetti-Fall von Donna Leon und Sachbücher über koloniale Raubkunst. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Am Morgen vorgelesen | 12.07.2021 | 08:30 Uhr

NDR Kultur Livestream

Matinee

09:00 - 13:00 Uhr
Live hörenTitelliste