Tove Ditlevsen © picture alliance / Ritzau Scanpix Foto: Jette Ladegaard

Lesung: Erinnerungen der dänischen Autorin Tove Ditlevsen

Stand: 17.03.2021 18:34 Uhr

Dagmar Manzel liest aus den Erinnerungen von Tove Ditlevsen

Hinter den schlichten Titeln "Kindheit" und "Jugend" verbergen sich die Teile eins und zwei der Kopenhagen-Trilogie von Tove Ditlevsen. Zunächst begleiten wir die dänische Autorin in die 1920er-Jahre. Inmitten einfachster Verhältnisse folgt sie ihrer Leidenschaft für die Bücher; entschlossen und früh lässt sie alles hinter sich, um Schriftstellerin zu werden. In "Jugend" erleben wir die junge Frau im Kopenhagen der 1930er-Jahre, wo sie voller Kraft und Eigensinn ihren Weg geht. Die wiederentdeckten Erinnerungen der 1917 geborenen Ditlevsen sind, befand die New York Times, von "hypnotischer Qualität".

Zu hören sind die Lesungen vom 22. März bis zum 9. April, jeweils von 8.30 Uhr bis 9 Uhr im Programm von NDR Kultur. Die Folgen finden Sie nach der Ausstrahlung für sieben Tage auch hier im Internet.

Sie wollen die Folgen ganz bequem unterwegs hören? Kein Problem, laden Sie einfach unsere kostenlose NDR Kultur App herunter und hören Sie "Am Morgen vorgelesen" auf Ihrem Smartphone.

Die Termine in der Übersicht
Folge:Datum:Uhrzeit:
1/1322. März 20218:30 Uhr
2/1323. März 20218:30 Uhr
3/1324. März 20218:30 Uhr
4/1325. März 20218:30 Uhr
5/1326. März 20218:30 Uhr
6/1329. März 20218:30 Uhr
7/1330. März 20218:30 Uhr
8/1331. März 20218:30 Uhr
9/131. April 20218:30 Uhr
10/136. April 20218:30 Uhr
11/137. April 20218:30 Uhr
12/138. April 20218:30 Uhr
13/139. April 20218:30 Uhr

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Am Morgen vorgelesen | 22.03.2021 | 08:30 Uhr

NDR Kultur Livestream