Stand: 07.12.2015 16:03 Uhr  | Archiv

De Hund von Buscherby

Eine Katze auf einem Baum © NDR Foto: Günter Kamp aus Greifswald
Wo sind bloß die Katzen geblieben? Scholli Ohms begibt sich auf die Suche.

Scholli Ohms und Dr. Plautzen sind ein legendäres Detektivgespann. Ohms hat einen wachen und blitzschnellen Verstand, spielt mäßig Geige und ist im Umgang, nun, ein bisschen speziell. Dr. Plautzen, sein treuer Begleiter, hat es nicht immer leicht mit ihm, steht ihm aber unbeirrbar zur Seite beim Lösen der kompliziertesten Kriminalfälle. In unserem Stück taucht eine attraktive Dame hilfesuchend in der Bäckerstraat auf, weil sie ihre Katzen vermisst. Aus dem trivialen Beginn entwickelt sich ein teuflischer Kriminalfall mit einem schrecklichen Hund, einem unheimlichen Grafen und einem sadistischen Bahnschaffner, so recht nach dem Sinn des Meisters Scholli Ohms!

Über den Autor

Holger Janssen aus Mönkeberg an der Kieler Förde ist freiberuflicher Hörfunkjournalist seit Mitte der 1970er-Jahre und seitdem u.a. für den NDR und Radio Bremen tätig als niederdeutscher Moderator, Rezitator und Autor ("Hör mal ´n beten to", Niederdeutsche Hörspiele "Also Ahoi erstmal …Eine Störtebecker-Groteske" (2003) und "Mittsommernachtsdröömen" (2004) nach William Shakespeare). Seit Anfang 2010 schreibt er regelmäßig Hörspiele unter dem Reihentitel "Janssen sien' wahre Geschichten"

Die Sendetermine

Mittwoch, 06.01.2016, 21.05 Uhr, NDR 90,3
Sonntag, 10.01.2016, 21.05 Uhr, NDR 1 Radio MV
Freitag, 15.01.2016, 21.05 Uhr, NDR 1 Welle Nord
Montag, 18.01.2016, 19.05 Uhr, NDR 1 Niedersachsen

Mitwirkende
Wilfried Dziallas
Rolf Petersen
Peter Kaempfe
Oskar Ketelhut
Beate Kiupel und vielen anderen.

Musik: Jan Christoph
Dramaturgie und Regie: Hans Helge Ott

Eine Produktion von Radio Bremen und dem NDR, 2015.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Plattdütsch an’n Sünndag | 10.01.2016 | 21:05 Uhr

Mehr Kultur

Ein älteres Paar sitzt auf einer Bank © NDR
4 Min

Plattdeutsch-Muttersprachler im Harz

DAS!

Plattdeutsch ist nicht gleich Plattdeutsch. In Norddeutschland gibt es diverse niederdeutsche Dialekte. 4 Min

Ilka Brueggemann © NDR Foto: Andrea Seifert

Düt un dat op Platt

24.04.2021 18:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen