Stand: 25.04.2023 09:30 Uhr

Dat Wedder för uns in Hamborg

Hüüt kriegt wi de Sünn eerstmal nich to sehn. Dorför kann dat Flöög un enkelte Gewidder geven. To’n Avend hin is dat länger dröög un lockert ok op bi bet to 10 Graad. Opstunns meet wi bi ju op Finkwarder 5 Graad. Morgen wesselt sik Sünn un Wulken af, an’n Anfang kann af un to wat daal kamen, övern Dag blifft dat aver ümmer mehr dröög bi bet to 10 Graad.

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Narichten op Platt | 25.04.2023 | 09:30 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Plattdeutsch

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/norddeutsche_sprache/plattdeutsch/-,norichten53548.html

Mehr Kultur

Die sechs Mitglieder der Band Wippsteert stehen vor einem alten Bus. © Maik Reishaus/Wippsteert

"Vertell doch mal": Große Abschlussgala im Ohnsorg-Theater

NDR 1 Welle Nord

Am 16. Juni werden die Siegerinnen und Sieger der 36. Auflage des Schreibwettbewerbs verkündet. Sie können die Preisverleihung im Livestream verfolgen. mehr