Stand: 12.01.2023 09:30 Uhr

Mangel an Wahnungen

Wokeen in Hamborg en Wahnung söcht, de een ok betahlen kann, de weet, wo keddelig de Laag opstünns is. Dat Problem warrt in ganz Düütschland leger un leger warrn, wohrschaut de Düütsche Mieterbund. In en Ünnersöken is rutkamen, dat totiets so veel Wahnungen fehlen doot as siet 30 Johr nich mehr, see de Präsident vun den Mieterbund Lukas Siebenkotten to de Blääd vun de Funke-Mediengrupp. Sünnerlich dat so veel Minschen hertrecken doot – ok vunwegen den Krieg in de Ukraine – warrt to en noch högere Last för den Wahnungsmarkt, hett de Studie rutfunnen.

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Narichten op Platt | 12.01.2023 | 09:30 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Plattdeutsch

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/norddeutsche_sprache/plattdeutsch/-,norichten52436.html

Mehr Kultur

Johanna Wack bei ihrem Auftritt © NDR

Poetry Slam: Team Hochdeutsch siegt vor Team Plattdeutsch

Drei Plattschnackers und drei Hochdeutsche sind beim Poetry Slam im Kühlhaus Flensburg gegeneinander angetreten. mehr

Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage: Urlaub um jeden Preis?