Stand: 28.11.2022 09:30 Uhr

Protest in China

De gröttste Protestwell siet Johrteihnten in China is ümmer noch ingang. Mehr un mehr Minschen gaht gegen de strenge Corona Politik op de Straat. Ok in de Nacht hebbt de Lüüd noch demonstreert. In de Fröh is de Polizei woll in groten Stil in de Hauptstadt Peking gegen de Hunnerten vun Demonstranten angahn. De hebbt to’n Bispill ropen „Wi wüllt keen PCR-Tests, wi wüllt free sien!”.

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Narichten op Platt | 28.11.2022 | 09:30 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Plattdeutsch

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/norddeutsche_sprache/plattdeutsch/-,norichten51936.html

Mehr Kultur

EIne Hummel fliegt auf einer Wiese. © NDR Foto: Tanja Nienhoff

Kolumne: Hör mal 'n beten to "Wat weer wenn?"

NDR 1 Welle Nord

Heiko Kroll stellt sich eine Welt ohne Gewalt, Krieg und Menschen vor und wie friedlich das dann auf dem Planeten wäre. mehr

Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage: Ist Wohnen bald unbezahlbar?