Stand: 02.11.2022 09:30 Uhr

Stütt för Lüüd in Hamborg

Un in de Tiet, wo se in Berlin noch an’t Snacken sünd, dor is in Hamborg al nu kloor: Wokeen dör sien Energie-Reken, finanziell in grote Noot kamen deit, de schall Hölp kriegen. Hierför steiht en so nöömte Härtefallfond vun’e Stadt praat un dat al af Dezember. 15 Millionen Euro sünd dor in düssen Putt binnen. Beandragen schall een dat Geld denn över de Anloopsteden, de Schuldners beraden doot. Un de kriegt dor för düsse Saak denn ok noch mal mehr wat an Lüüd, de sik dor üm kümmern doot.

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Narichten op Platt | 02.11.2022 | 09:30 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Plattdeutsch

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/norddeutsche_sprache/plattdeutsch/-,norichten51670.html

Mehr Kultur

Hartmut Cyriacks © Marco Maas / fotografirma.de Foto: Marco Maas

Hamburg soll neuen plattdeutschen Übersetzerpreis bekommen

Die Hamburgische Bürgerschaft hat abgestimmt und ist sich einig: Sie fordert vom Senat einen plattdeutschen Übersetzerpreis. mehr