Stand: 26.08.2022 09:30 Uhr

NDR 90,3 - Dat Wedder för uns in Hamborg

Un dat geiht eerstmal noch so wieder so as wi dat al kennen doot ut’e verleden Daag un Weken: hitt un veel Sünn bi Temperaturen vun bet to 28 Graad. Opstunns sünd dat 21 Graad in Fuhlsbüddel. Aver: Af hüüt Middag fangt dat denn an, anners to warrn, dat Regenrisiko stiggt. Laatstens af hüüt Namiddag gifft dat denn deels ok dulle Gewidder mit deels ok ornlich Regen dorbi, wat denn so bet to’n Avend hen duren deit. Dorna beruhigt sik dat Wedder denn wedder. Dat een oder anner Regenschuer kann dat denn villicht noch geven, aver anners as sünst köhlt sik dat denn för ne längere Tiet af un af morgen un de tokamen Week warrt dat denn nich mehr ganz so hitt as nu. De Temperaturen liegt dor denn so üm un bi 22 Graad.
// Stand: 26.08.2022, Kl. 9:30

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Narichten op Platt | 26.08.2022 | 09:30 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Plattdeutsch

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/norddeutsche_sprache/plattdeutsch/-,norichten50918.html

Mehr Kultur

In Hannover steht neben einer Straße ein Blitzer als Geschwindigkeitskontrolle. © NDR Foto: Julius Matuschik

Kolumne: Hör mal 'n beten to "Blitzer"

NDR 1 Welle Nord

Einmal nicht aufgepasst und schon wird er geblitzt. Dabei gehört Matthias Stührwoldt zu denen, die eigentlich langsam im Straßenverkehr unterwegs sind. mehr

Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage zur Fußball-EM: ein neues Sommermärchen?