Stand: 19.08.2022 11:00 Uhr

Düsse Week: Kritik an Gasümlaag

In Hamborg gifft dat böös Gegenwind to de plaante Gasümlaag. Maandag harrn de Gasnettbedrievers künnig maakt, dat 2,4 Cent je Kilowattstünn betahlt warrn mööt. För en Familie weern dat goot 480 Euro in’t Johr bavento. De Vereen för Hüerslüüd to Hamborg verkloor, dat vele Lüüd dat nich betahlen köönt. De Verband vun de noorddüütschen Wahnungsünnernehmen verlang en Utgliek över dat Wahngeld. De Hamborger Hannelskamer wies dorop hen, dat Hamborger Ünnernehmen, de Gas bruken doot, wegen de högeren Priesen Nadelen bi den Wettstriet op den Markt hebbt.
// Düsse Week - Der Wochenrückblick auf Platt - 20.08.2022, Kl. 9:30

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Narichten op Platt | 20.08.2022 | 10:30 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Plattdeutsch

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/norddeutsche_sprache/plattdeutsch/-,norichten50858.html

Mehr Kultur

Johanna Wack bei ihrem Auftritt © NDR

Poetry Slam: Team Hochdeutsch siegt vor Team Plattdeutsch

Drei Plattschnackers und drei Hochdeutsche sind beim Poetry Slam im Kühlhaus Flensburg gegeneinander angetreten. mehr

Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage: Urlaub um jeden Preis?